Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Monatsarchiv für Januar 2013

Fisch beisst Mann

16. Januar 2013

Aber nur, weil der Mann vorher den Hund gebissen hat und jetzt seinen blutigen Arm über das Wasser hält.

Fish bites man’s arm after he dangles it above water

gefunden via Schlecky Silberstein’s Wäschekorb des Tages

Mit dem Zug durch Norwegens Jahreszeiten: Nordlandsbanen – minute by minute, season by season

16. Januar 2013

Norwegens Creative Commons-Vorreiter-TV-Station NRK hat eine neue Folge ihres minute by minute-Doku-Projekts veröffentlicht: diesmal geht es mit der Nordlandsbanen (»Nordlandbahn«) 729 km lang von Bodø nach Trondheim durch die vier Jahreszeiten. Hier unten ist der Trailer für den Zusammenschnitt, alles akribisch geplant und mit GPS-Unterstützung durchgeführt, damit die Szenen auch ganz exakt zueinanderpassen.

Die vollständige 10 Stunden-Fassung kann man direkt auf der Nordlandsbanenseite von NRK anschauen, dort gibt es auch alle Jahreszeiten einzeln. Und NRK hat alle Filme zum Download über Bittorrent und mit der Genehmigung zum Remixen zur Verfügung gestellt. Alle Infos und Links dazu auf der Projektseite Nordlandsbanen: minute by minute, season by season.

Hut ab vor den norwegischen Fernsehmachern!
Wer die vorherigen minute by minute-Filme sehen (oder sogar downloaden) will, hier geht’s lang:
134 Stunden Hurtigruten – Minute by Minute: Die längste TV-Sendung der Welt (mit dem Postschiff die Küste entlang)
7 Stunden Zugfahrt: mit der Bergensbanen von Oslo nach Bergen

a journey through seasons von nrkbeta

Und noch zwei Erklärbärvideos:
Nordlandsbanen – minute by minute – season by season | Quad spilt example

Smakebit: Nordlandsbanen – minutt for minutt – årstid for årstid

via BoingBoing

Little World

16. Januar 2013

Alles dreht sich auf allerliebst gezeichnete Weise um einen kleinen Hühnerfleischklops. Der Hühner­fleisch­klops hört auf den Namen »McBites«, damit er besser schmeckt.
Von Major Briggs für Blink für den höchst­wahrscheinlich größten Hühnerfleischklopsverwertungsundverkaufskonzern der Welt.

McDonalds ‚McBites‘ – Little World

via Lineboil

Bär + Waschmaschine = bester Werbespot der Woche

15. Januar 2013

Der Photoshoot für eine Waschmaschinen-Kampagne auf einem zugefrorenen See in Kanada wird von einem Bär unterbrochen. Wunderbare Idee (und schöne Hintergrunddialoge). Wenn man sich dazu durch­gerungen hätte, den für den Bär etwas entwürdigenden Teil von 1:00 bis 1:30 wegzulassen, wäre es wahrscheinlich der beste Werbespot des Monats geworden. ;-)

Give the bear a minute. Just let the bear be.

via

Kurzfilm: Malaria

15. Januar 2013

Die Geschichte des Auftragsmörders Fabiano Carreira, der den Tod umbringen soll, um ein kleines Mädchen vor der Malaria zu retten. Sehr, sehr einfallsreich auf dem Schreibtisch von Edson Oda erzählt.

Malaria

via WerHatGesagtDassWesternLangweiligSeinMüssen

Was wir 2012 alles verpasst haben (glücklicherweise)

15. Januar 2013

Damien Barrachin kommt ziemlich spät mit seinem Happy New Year, dafür aber um so katastrophiger…

HAPPY NEW YEAR 2013 !!!

via Short Animation

The Pollywogs – Nutella (statt Drogen)

15. Januar 2013

Ich bin ganz überrascht, wie gut mir das gefällt: die Kölner Punk-Rocker The Pollywogs mit einem schön gemachten Nutella statt Drogen-Video. Das im Lied erwähnte MDMA ist die chemische Bezeichnung für Ecstasy (obwohl »die Droge Ecstasy nicht auf MDMA als Inhaltsstoff festgelegt ist und daher auch andere Inhaltsstoffe enthalten kann«).

Wie das Leben so spielt, kann man bei Gilly bis zum 20. Januar 11 Kilogramm des im Video erwähnten Statt-Drogen-Produktes gewinnen.

I prefer dipping my finger into Nutella

The Pollywogs – Nutella (official video)

via Gesamtsituation

Viel hübsches Holz, animiert: Balada I.SAT Spot

14. Januar 2013

Keine Ahnung, worum es in diesem Spot von Francisco Kitzberger / Pontzo.lab geht (wohl um eine Sendung des argentinischen TV-Kanals I.SAT), aber seine Holzverwandlungsanimationen sind ziemlich schön anzuschauen.

Balada ISAT Spot

Regie: Diego Fernandez

via stellar.io