Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Archiv des Tags ‘grossbritannien’

Inspiration – It’s A Messy Business

8. März 2021

Wer geglaubt hat, Ideen kommen immer aus dem Kopf, den belehrt dieser Hinweis auf die shots awards von Laurie Rowan für Nexus Studios eines Besseren. Auch RainbowUnicornWurmKacke scheint diese Fähigkeit zu haben..

Nexus Studios – It’s A Messy Business, directed by Laurie Rowan

Direktvimeo

via vimeo Staff Picks

CUBICLE – Short Horror Film [4 Minuten Horror auf dem Klo]

4. Februar 2021

Horror in Spielfilmlänge kann ich mir schon seit längerer Zeit nicht mehr anschauen, aber bei vier Minuten dachte ich, dass ich das ruhig mal wieder ausprobieren könnte. Tatsächlich ist das eine ideale Länge für Horror, finde ich, und Regisseurin Chloë Wicks und ihr Autor Stefan Kaday nutzen die Zeit in perfekter Weise. Extra-Lob dafür, dass die Protagonistin nicht so strohdumm ist, wie das in Horrorfilmen halt oft der Fall ist. Hauptdarstellerin ist Charlotte Hamblin.
Ein Interview mit Chloë Wicks gibts auf Directors Notes.

CUBICLE – Short Horror Film

Direktvimeo

via WeAreDN

The Existential Pleading of the Inner Heart

27. März 2018

»Das existentielle Bitten des inneren Herzens« ist schon mal ein sehr vielversprechender Titel, oder? Colin T. Heart ist der Protagonist dieses kleinen Films der Brothers McLeod, der hier kleine, naja, »Lebensweisheiten« teilt.
Der Stil des Ganzen ist (wie bei allen Filmen der McLeods) großartig simpel, aber irgendwie trotzdem nicht einfach (wenn das Sinn macht). Und vor allem sehr lustig.
Mehr über Colin T. Heart und das Projekt gibts hier.

The Existential Pleading of the Inner Heart

Direktvimeo

via WeAreDN

Animated Short: The Hungry Corpse – Die hungrige Leiche

12. März 2018

Trafalgar Square, London: Ein hungriger Leichnam ohne Magen trifft auf eine neugierige sprechende Taube mit einem verletzten Flügel. Glücklicherweise endet dieses Zusammentreffen in einer Freundschaft, die beide irgendwie wieder ganz macht. Erzählt in sehr schönen Schwarz-Weiss -Bildern.

The Hungry Corpse

Direktvimeo

via -::[robot:mafia]::-

SMEAR – Horror-Fun mit Vaginaliens

8. März 2018

Ein kleiner (nicht zu horroriger) Horrorfilm mit Aliens , die bei einem Untersuchungstermin aus einer Vagina kommen (»Fun fact: the inside of the tentacle is the face hugger from alien, modelled on Giger’s wife – that is one famous vagina!«).
Die Story hat ihren Ursprung in der Angst der Regisseurin Kate Herron vor ihrem ersten Abstrichtest zur Krebsvorsorge. Wahrscheinlich eine ganz normale Art für Filmschaffende, mit ihren Ängsten fertigzuwerden :-D

Kate made the film to explore pap-smear anxiety, “My friend told me my first pap-smear would be the worst thing that ever happened to me… it wasn’t” Cervical cancer screening has the lowest attendance numbers for women under 35 but is the most common cancer for women in that age-bracket. Nine women die everyday and two will be diagnosed every day with cervical cancer. Kate hopes the film will encourage more women to go, “tentacles felt the most natural way to do this”

SMEAR

Direktvimeo

via WeAreDN

Don’t Keep Your Love A Secret – Paartherapie für FremdgeherInnen (Kurzfilm)

20. Februar 2018

Jetzt hat die Überschrift die Überraschung schon verraten, aber wenigstens die Paartherapeutin im Kurzfilm von Jason Headley ahnt noch nichts davon.

Don’t Keep Your Love A Secret

Direktvimeo

via Don’t Keep Your Blog A Secret

Cross Country Pferderennen aus der Reiter­perspektive

19. Februar 2018

Wynnstay Cross Country Race. 2 Meilen (=ca. 3,2 km), 15 Zäune, 20 Pferde und Reiter, 10 Zieleinläufe.

Cross Country Race

DirektYoutube

via Koreus

Wie Schotten sich die Zeit vertreiben

14. Februar 2018

Das passt ja mal voll ins schottische Geizhalsklischee: kost nix und macht anscheinend trotzdem jede Menge Spaß.

Edinburgh.The Royal Mile

DirektYoutube

Obwohl einer der reddit-Kommentatoren meint, dass das französische Rugbyfans sind, die
einen »Paquito« machen:

Paquito rugby

DirektYoutube

via reddit