Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Archiv des Tags ‘Animation’

How Does Animation Work? (grossartig erklärt in 2 Minuten)

3. April 2020

Alle Animationstechniken in nur zwei Minuten kennenlernen? Tyler Pacana hat da mal was für uns vorbereitet, nämlich sich selbst in animierter Form :)

How Does Animation Work?

Direktvimeo

via The Curious Brain

Samurai & Shogun (Rick and Morty Short)

29. März 2020

Rick and Morty in einem Kurzfilm, der an den Manga »Lone Wolf & Cub« angelehnt ist.
Drehbuch und Regie sind von Kaichi Sato.
Kein »Standard-Rick and Morty« also (= kein sarkastischer Humor hier drin) und man sollte sehr blutige Samurai-Schwertkämpfe mögen.

Samurai & Shogun (Rick and Morty) | adult swim

DirektYoutube

via reddit

dro:p [short animation, unglaublicherweise alles künstlich]

27. März 2020

Eine Gestalt aus Bonbondosen läuft durch eine verlassene Stadt.
Die Bilder in »dro:p« sind größtenteils wirklich nicht als künstlich hergestellt zu erkennen (obwohl sie teilweise ein bisschen zu schön aussehen, um wahr zu sein). Unglaublich, dass Tasuku Nakagawa das alles ganz allein als Abschlussarbeit an der Uni gemacht hat.

dro:p

Direktvimeo

via stash

Infinite Patterns – Eine Spielerei mit geometrischen Mustern in Natur und Architektur

26. März 2020

Was haben DNA, Honigwaben, Fliesen und Treppenhäuser gemeinsam?
Cristóbal Vila zeigt das Ergebnis seiner Neugierde auf geometrische Zusammenhänge in einer schnieken Animation.

Infinite Patterns

Direktvimeo

via Update or Die!

Dirty Hands

24. März 2020

Dirty Hands: A PSA von Chop Haus

Direktvimeo

via Motionographer

DVEIN VS FLAMINGOS [playing with animated flamingos]

12. März 2020

»We don’t hate them, but we got addicted to mess with them.«

DVEIN VS FLAMINGOS von Dvein

Direktvimeo

via Everything Animated

Firmament – tiefenentspannt durch fantastische Welten wandern [animated short]

9. März 2020

Das Motion Plus Design Festival hat vier Künstler gebeten, einen Film zusammen zu gestalten, Thema egal. Herausgekommen ist »Firmament«, die Wanderung eines kleinen Wesens und seines Lichtbegleiters durch fantastische Welten, super entspannend anzuschauen auch wegen der von den Vieren ausgewählten Musik: »Clair de Lune« von Claude Debussy.

Firmament – Frederic Colin, Mehdi Hadi, Niels Prayer, Samir Senane

Direktvimeo
Ein Behind the Scenes-Video gibts auch dazu.

via Catsuka

Mating Tales from the Animal Kingdom – Love Who You Love

18. Februar 2020

»Love who you love, it’s as simple as that. Happy Valentine’s Day, lovers!«

Mating Tales from the Animal Kingdom von The Gentleman Scholar

Direktvimeo

via Stash