Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Archiv des Tags ‘Kanada’

14 Designer spielen Flipper: MTL PINBALL [short animation]

13. März 2019

Jordan Coelho und Josselin Bey haben 12 befreundete Designer aus Montreal gefragt, mit ihnen zusammen Flipper zu spielen. Auf designerweise natürlich.

MTL PINBALL von Barth Coelho

Direktvimeo

via Stash

Pixar-Kurzfilm: Bao (der Knödelsohnersatz)

17. Dezember 2018

»Bao« ist die von Regisseurin Domee Shi entzückend (und lecker) erzählte Geschichte einer kleinen chinesischen Baozi-Teigtasche, die auf dem Tisch einer einsamen Frau in Toronto lebendig wird und in ihrer neuen Familie aufwächst. Mit einem schönen Twist am Ende.

Der Film lief als Vorprogramm zu »Die Unglaublichen 2 (Incredibles 2)« und wurde komischerweise auf Twitter statt Youtube von Pixar veröffentlicht. Vollbild geht aber trotzdem :)

Bao

via Cartoon Brew

At the End of Summer (psychedelischer Hyper Lapse-Spaziergang)

10. Oktober 2018

Ich liebe das Ergebnis, aber ich hasse es, wenn Sachen so lebensberatungsmäßig aufgeladen werden:

It may seem fast but in fact it’s slow. It may seem we’re in a rush but in reality we had no where to go. It is a meditation and a chance to slow down. A way to focus the mind in the chaos of downtown. It’s simple to do and takes little creativity, if you have time and no negativity.

At the End of Summer von ismailati und djabtat

Direktvimeo

via reddit

I AM HERE – Eine kurze Reise ans Ende des Universums (sozusagen)

7. November 2017

Neulich war Eoin Duffy schon mal hier mit seiner Animation von Trevor Noah, jetzt ist sein letzter Kurzfilm online anschaubar.
In »I AM HERE« kommt ein Reisender durch Zeit und Kosmos ans Ende der Welt. Sozusagen jedenfalls, denn das Ende des Films (nicht des Universums) ist wirklich sehr überraschend,
So überraschend, dass Eoin Duffy ob der zahlreichen Interpretationen des Publikums über dieses Ende gar nicht mehr darüber spricht, was er sich eigentlich dabei gedacht hat und einfach allen Zu­schau­erInnen ihre eigenen Interpretationen gönnt. :-)

I AM HERE – short film

Direktvimeo

via Eoin Duffy

Le Clitoris – Die Geschichte der Klitoris (ist eine Geschichte voller Missverständnisse)

21. Juni 2017

Überraschung Nummer 1: Die Klitoris (Wikipedia) ist auf Französisch männlich!

Überraschung Nummer 2: Die Geschichte derselben ist tatsächlich eine Geschichte voller Missverständnisse (wie auch die Geschichte der Menstruation, wenn man einem Werbeklassiker glauben darf).

Überraschung Nummer 3: Die katholische Kirche hat vor gar nicht langer Zeit Frauen dazu geraten, sich lieber der Klitoris zu bedienen, statt Sex zu haben!

Überraschung Nummer 4: Der (öffentliche) Umgang mit der Klitoris wurde hauptsächlich von Männern bestimmt! (Naja, das ist eigentlich keine Überraschung, aber ich wollte so gerne 4 Überraschnungspunkte haben. Sehr zum Leidwesen der Geschichte ist das umgekehrt mit dem Penis übrigens nicht der Fall gewesen.)

Lori Malépart-Traversy erzählt das alles sehr schön und (leider nur) auf Französisch mit englischen Untertiteln. Aber diese kleine Zusehensmühe lohnt sich auf jeden Fall.

Le clitoris – Animated Documentary (2016)

Direktvimeo

Women are lucky, they get to have the only organ in the human body dedicated exclusively for pleasure: the clitoris! In this humorous and instructive animated documentary, find out its unrecognized anatomy and its unknown herstory.
The purpose of this short animated documentary is to demystify female sexuality by discovering the anatomy and functioning of this organ, its history and its “discovery” by male doctors, its role in the female orgasm and its function as a tool of empowerment for women.

via Cartoon Brew

Things You Can’t Unthink

12. April 2017

Das Banff Centre for Arts and Creativity lehnt sich mit diesem »Klaviermann« weit aus dem kreativen Fenster.

Banff Centre | THINGS YOU CAN’T UNTHINK

DirektYoutube

via Stimulant

Zugausfall wegen Schnee und Bäumen auf den Schienen? Nicht in Kanada!

26. Januar 2017

Es ist natürlich unfair, diesen kanadischen Güterzug bei seiner Fahrt nach einem Schneesturm durch die Rocky Mountains in British Columbia mit einem deutschen ICE zu vergleichen. Aber die Vorstellung, dass es im ICE-Führerstand bei der Fahrt durch den Wintersturm vielleicht genauso fröhlich zerstörerisch-pünktlich zugehen könnte, erwärmt einem doch irgendwie das Herz.

»Another tree!«

Train plows through trees after snow storm!

DirektYoutube

via Koreus

Remote Control Eyebrows – Ferngesteuerte Augenbrauen

16. Februar 2016

Alec Smecher hat seinem Vater zum Geburtstag ein Gadget aus dem Bereich »angewandte Kybernetik« gebastelt. Näheres zum Augenbrauenkontrollgerät gibt es auf seinem Blog Cassettepunk.

Remote Control Eyebrows

DirektYoutube

via Hackaday