Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Archiv des Tags ‘musikvideo’

Mac Miller’s Hund Ralphie träumt in Sam Mason’s neuem Musikvideo zu »Colors and Shapes«

16. September 2021

Sam Mason von Hornet hat im Auftrag der Familie des 2018 gestorbenen Rappers Mac Miller zum Song »Colors and Shapes« ein neues Musikvideo gestaltet, das einen superdupertoll animierten kleinen Hund auf einem (Drogen-)Traum begleitet.

In diesem Musikvideo zu „Colors and Shapes“ zollt Hornet-Regisseur Sam Mason Mac Miller mit einem surrealen und bewegenden Film Tribut, der von Millers Familie in Auftrag gegeben wurde. Der Film folgt Mac Millers Hund Ralphie auf seiner Reise in die Bewusstlosigkeit und ist ein Traumlandschaftsporträt mit abstrakten und doch realistischen CG-Animationen, ätherischen Übergängen und einer echten, zu Herzen gehenden Geschichte. [vimeo]

Die Idee zu Ralphie als Protagonist geht auf eine wahre Geschichte zurück, in der er vermisst wurde, während Miller an einer Aufnahmesession teilnahm. Leider wurde Ralphie nie gefunden, und in dieser Geschichte geht es darum, wohin Ralphie gegangen sein könnte. Neben der buchstäblichen Prämisse geht es aber auch um eine abstraktere Erkundung der Kindheit – genauer gesagt, um Millers Kindheit. [Hornet]

Mac Miller – Colors and Shapes

DirektYoutube oder Direktvimeo

via Stash

Moby – »Why Does My Heart Feel So Bad?« animiert von Steve Cutts

3. Juni 2021

Wieder mal eine schöne Animation von Steve Cutts, diesmal für eine Neuauflage von Mobys Klassiker »Why Does My Heart Feel So Bad?«.
Normalerweise haben die Filme von Cutts kein Happy End, aber hier dreht sich am Ende doch mal alles zum Guten.

Moby – ‚Why Does My Heart Feel So Bad? (Reprise Version)‘ (Official Video)

DirektYoutube

via Steve Cutts

we like watching birds

11. Mai 2021

Oh oh, dramatische Wendung von catchy zu creepy im letzten Drittel!

we like watching birds von brian david gilbert

DirektYoutube

via reddit

Das Musikvideo für »Chasing Birds« von den Foo Fighters ist ein nett anzuschauender Drogenrausch

21. April 2021

Und die Ähnlichkeiten mit dem Video für »Yellow Submarine« von den Beatles sind beabsichtigt.
Gemacht von Emlyn Davies für Bomper Studio.

Taking Influence from the 1960’s psychedelic art movement, the film is an animated hybrid 2D/ 3D look film which follows Foo Fighters on a fantastical voyage through a colourful desert, filled with dreamy and surreal visuals. However, as the band explores this colourful utopia, things begin to take a dark turn as they fall through the earth into a hallucinatory hellscape, filled with increasingly bizarre distortions of wildlife.

Foo Fighters – Chasing Birds (Official Video)

DirektYoutube

via Cartoon Brew

Engelwood – Crystal Dolphin [short animated music video]

6. April 2021

Animation by: Ardhira Putra

Hope you all enjoy this, Ardhira worked on this for 5 months so please give him a follow on his instagram and check him out! Also of course shoutout to the legend Kingo Hamada.
Engelwood

Engelwood – Crystal Dolphin (Official Music Video)

DirektYoutube

via Motionographer

Lil Nas X – MONTERO (Call Me By Your Name) [music video]

26. März 2021

Die Videos zu Lil Nas X erstem Hit »Old Town Road« und aller darauffolgenden waren schon gut (und vor allem alle sehr unterhaltsam), aber ich glaube, er hat mit »MONTERO (Call Me By Your Name)« einen neuen Höhepunkt im Musik­video­design­busi­ness erreicht. Die Regie führte Lil Nas X selbst zusammen mit Tanu Muino.

Lil Nas X – MONTERO (Call Me By Your Name) (Official Video)

DirektYoutube

via MeFi

Peejay: Seoul Sori [animated music video]

9. März 2021

Ahhhh, endlich mal ein Alptraum, der von freundlicher, easy listening-ähnlicher Musik begleitet wird! ;)
Kim Byeong Gae hat das Video zur Musik von Peejay animiert.

SEOULSORI

Direktvimeo

via CATSUKA

What pets do when you’re not home (Hund-Katze-Musik-Collab)

31. Dezember 2020

Zwei aufklärende Videoposts vom französischen Musik-Duo Supermassive über einen sehr musikalischen Hund, und eine sehr musikalische Katze, die das Töneerzeugen- und abmischen extremst gut und goldig im Griff haben.
(Supermassive ist auf Instagram übrigens auch sehr anschauenswert)

What pets do when you’re not home

What cats do when you’re not home

via Koreus