Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Archiv des Tags ‘animierter Kurzfilm’

Scrambled – Wenn ein kleiner Rubik’s Cube von dir gelöst werden will [animated short]

7. November 2018

Esra verpasst den Zug und wird beim Warten auf dem Bahnsteig von einem kleinen, un­ordent­lichen Rubik’s Cube »angesprochen«.
Ein sehr atmosphärischer kurzer Film des Teams von Polder Animation. Und ich finde, das kaugummikauende Gesicht von Esra ist trotz seiner Einfachheit super realistisch.

Scrambled

Direktvimeo

via Catsuka

i NEED [animated short short]

9. Oktober 2018

»A girl who is allways looking for something else. It seems that she will not achieve satisfaction, or will she?«. Von Magali García.

i NEED

Direktvimeo

via Vimeo Staff Picks

Mamoon [animierter Kurzfilm auf Styropor]

12. September 2018

Eine großartige Mischung aus 2D und 3D gelingt dem Kurzfilmhighlight »Mamoon«, der die Geschichte einer Mutter und ihres Kindes in einer Katastrophensituation mittles raffinierter Projektion auf einfache Styroporblöcke erzählt.
Toll animiert und mit fantastisch gut passender Musik unterlegt, deshalb lohnt es sich auf jeden Fall, Kopfhörer aufzusetzen. Ein Making-Of gibts gleich hier untendrunter.

Mamoon von Ben Steer, Blue Zoo

Direktvimeo

The Making Of Mamoon

Direktvimeo

via Cartoon Brew

Eispfeffer, oder wenn Pinguine Chilis finden (animated short)

28. Juni 2018

Schön, wenn die Story so schön in die Überschrift passt, oder?
Nur mit dem Finden der Chilischoten ist die Geschichte allerdings nicht zuende, denn der Kapitalismus schlägt gleich danach eiskalt (wie passend) zu. Es ist aber kein zu gesellschaftskritischer Film, sondern ein wirklicher Unterhaltungsbringer (wie alles, in dem Pinguine mitspielen).

Gut gekühlt serviert (Pun, Pun, Pun!) von Alicia Journet, Maïlly Boulin, Soizic Lefeuvre, Clément Malargé, Guillaume Escots und Eddy Martinezo im Rahmen ihres Studiums an der Animationshochschule ESMA.

Ice Pepper – ESMA 2017

DirektYoutube

via ESMA Movies

Grandma’s Spaghetti (wo alles Feuer fängt) [animated short short]

24. Mai 2018

»Love is like a friendship caught on fire. From a little spark may burst a flame of burning desire.«
Von Colorbleed Studios.

Grandma’s Spaghetti

Direktvimeo

via iamag

Hatschi (oder woher das Silvester-Feuerwerk kommt) [animated Short]

23. April 2018

Wer hätte das gedacht: wir verdanken das Silvester-Feuerwerk einem kleinen Drachen, der wegen Dauerschnupfens keine Feuerfiguren in den Himmel schreiben konnte. Unglaublich? Aber so ist es gefilmt! ;-)
Ein schön drachiger Kurzfilm von Lucas Boutrot, Elise Carret, Maoris Creantor, Pierre Hubert, Camille Lacroix und Charlotte Perroux.

Achoo – ESMA 2017

DirektYoutube

via iamag

Großartiger animierter Kurzfilm: Die Parfümerie des Monsieur Pompone

12. April 2018

Dieser Kurzfilm verdient wirklich das Prädikat »großartig«, denn er hat alles, was man für ein paar unterhaltsame Minuten braucht: schön komponierte Bilder und Szenen, eine gut komponierte Bösewichtin und gut komponierte Actionszenen. Ein rundum gut geschnürtes Paket also.
Ein Film von Axel de Lafforest, Florian Ratte, Yoann Demettre, Camille Ferrari und Tanguy Weyland.

La Parfumerie de monsieur Pompone

Direktvimeo

via iamag

The Existential Pleading of the Inner Heart

27. März 2018

»Das existentielle Bitten des inneren Herzens« ist schon mal ein sehr vielversprechender Titel, oder? Colin T. Heart ist der Protagonist dieses kleinen Films der Brothers McLeod, der hier kleine, naja, »Lebensweisheiten« teilt.
Der Stil des Ganzen ist (wie bei allen Filmen der McLeods) großartig simpel, aber irgendwie trotzdem nicht einfach (wenn das Sinn macht). Und vor allem sehr lustig.
Mehr über Colin T. Heart und das Projekt gibts hier.

The Existential Pleading of the Inner Heart

Direktvimeo

via WeAreDN