Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Monatsarchiv für Januar 2013

Wenn Kindheitsträume wahr werden: Der Mann, der sich einen originalgetreuen Zug in seinen Keller gebaut hat

9. Januar 2013

Jason Shron ist Gründer und Besitzer der Eisenbahn­modellbau­werkstatt Rapido Trains Inc. und hat nicht nur sein Hobby zum Beruf gemacht, sondern sich auch seinen Kindheitstraum erfüllt, nämlich ein 1:1 Modell seines Lieblings­waggons der kanadischen Eisen­bahn­gesell­schaft VIA Rail in seinem Keller zu haben.
4 1/2 Jahre und 2.500 Stunden hat er dafür gebraucht, genug Platz für ein Regal­brett mit Doctor Who-Figuren gelassen und macht überdies den Eindruck, dass es ziemlich viel Spass machen könnte, mit ihm in seinem Eisenbahn­wagen einen zu heben.

Alle Details zum Modell und seiner Geschichte gibt es auch auf der Seite von Jason Shron.

I love VIA trains so much, I built one in my house!

The Guy with the Train in his Basement

via Petit Petit Gamin

Moonwalk

9. Januar 2013

Die Perspektive, Baby, die Perspektive!
Dean Potter im Yosemity Nationalpark, gefilmt von Bryan Smith [<-stimmt gar nicht, hab' ich nicht genau genug gelesen, es war:] Michael Schaefer. Moonwalk

via stellar.io

TNIW [That Night In Williamsburg]

9. Januar 2013

Das ist zu schön, um echt zu sein:
Ein Hochhaus in Williamsburg (Brooklyn, New York, New York), dessen Fenster im Takt der Musik aufleuchten. Bestimmt sehr raffiniert manipuliert von Supralude, die Musik kommt von Near Deaf Experience.

TNIW [That Night In Williamsburg]

via -::[robot:mafia]::-

M J FURIOUS

9. Januar 2013

Ich weiss nicht 100%ig, was das Thema von» M J Furious« ist, aber es könnte ruhig länger als 16 Sekunden dauern. Und ich habe Marty McFly und Michael Jackson erkannt!

»All shined in their prime at the same time. Couldn’t have been a coincidence.«

M J FURIOUS von Stephen Loveluck

via ice cream hater

David Attenborough’s Natural Curiosities

9. Januar 2013

Raffiniert gestaltete Übergänge zwischen den Seiten eines Buches.
Von Adam Parry / Piccadilly Curtains mit vielen Tieren, weil es eine Promo für den britischen Übervater der Tierfilmerei David Attenborough und seine neue TV-Reihe »Natural Curiosities« ist.

David Attenborough’s Natural Curiosities

via stash

Big Fat Punjabi Sikh Wedding in Dubai

8. Januar 2013

Andere Länder, andere Sitten, aber Hochzeiten haben irgendwie doch überall auf der Welt das gleiche fami­liäre Feeling. Und überall gibt es eine Tante Herta und einen Onkel Hugo, die man seit Jahren nicht gesehen hat, aber trotzdem einladen muss…
In Jimmy Grewal’s Hochzeitsvideo von einer unglaublich aufwändigen Feier zweier Punjabi Sikh-Familien in Dubai gibt so auch ein, zwei kurze Momente, in denen man Tante Herta und Onkel Hugo zu er­kenn­en glaubt, was das Ganze trotz des exotischen Ambientes sehr bekannt erscheinen lässt.
Aber hauptsächlich hab‘ ich das Video wegen der Musik von Panjabi Hit Squad hier.

Funjabi Wedding: highlights of our big fat Punjabi Sikh wedding in Dubai

via

Sound Engineer’s Hard Work

8. Januar 2013

Toningenieure, die Photoshopper der Musikbranche ;-)

Sound Engineer’s Hard Work

via

Kettenreaktion: The Arrow of Light

8. Januar 2013

Anton Bogaty’s liebevolle Interpretation der unglaublich zerstörerischen Ereignisse, die ein kleiner Pfadfinder mit seinem Pfeil und Bogen auslöst.
Und warum man nicht mit seinem Bauchnabel spielen sollte.

The Arrow of Light (2012)

Belly String

via Peg Bar and Grill