Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Archiv der Kategorie ‘Tierleben‘

Ein Eisbär und ein Eichhörnchen beim Eistanzen: Dancing on Ice

28. November 2018

Supergoldige Werbung für die britische TV-Show »Dancing on Ice« von Kirk Hendry.

Dancing on Ice 2019- Bear and Squirrel

Direktvimeo

via Stash

Walter der Rallye-Hund

26. November 2018

Eine überraschend sinnvolle Hund-Autorennen-Montage von SheyN smis.

Walter the dog rally crash

DirektYoutube

via Koreus

PawikangPilipino: Eine kleine Meeresschildkröte in 42 Formen

27. Oktober 2018

»Pawikans« heißen Meeresschildkröten auf den Philippinen und von dort kommen auch der Organi­sator Niccolo Anacleto und die 41 anderen Künstler, die diese coole Panzertier-Hommage mit jeweils 24 Frames gestaltet haben. Deren Namen und wie sie ihre persönlichen Schildkrötenwerke genannt haben gibts als Liste in der Videobeschreibung auf Youtube.
Inspiriert worden ist das Ganze übrigens durch die Winkekatzen der Maneki-Neko Collection.

PawikangPilipino

DirektYoutube

via Catsuka

System Of A Dog: Hund singt »System Of A Down – Chop Suey!«

22. Oktober 2018

System Of A Dog

DirektYoutube

via reddit

Wo die Hamsterbabys wohnen

7. September 2018

Natürlich in dem Haus, das nicht umgeblasen werden kann ;)

A Full House of baby hamsters

DirektYoutube

via digg

Meow Dark Web (digitaler Katzenhorror)

3. August 2018

Öffne nie, nie, nie einen gefundenen Laptop!
Katzen-Horror, erzeugt von Ben Sitz mit einfachsten Mitteln, schönem Schnitt und genau der richtigen Portion Humor. »Thighs« sind übrigens Oberschenkel.

Meow Dark Web

DirektYoutube

via reddit

Berühmte Filmszenen und Musiker, nachgestellt mit Murmeltieren

30. Juli 2018

Der französische Fernsehsender France 3 benutzt fluffige Murmeltiere als Weltstar-Ersatz in seinen »Du schaust France 3«-Filmchen.

France 3 ‚Marmots‘ Idents (2018) (HD)

DirektYoutube

Le Festival des marmottes France 3 (Sommer-Idents 2015)

DirektYoutube

via Miss Cellania

Eispfeffer, oder wenn Pinguine Chilis finden (animated short)

28. Juni 2018

Schön, wenn die Story so schön in die Überschrift passt, oder?
Nur mit dem Finden der Chilischoten ist die Geschichte allerdings nicht zuende, denn der Kapitalismus schlägt gleich danach eiskalt (wie passend) zu. Es ist aber kein zu gesellschaftskritischer Film, sondern ein wirklicher Unterhaltungsbringer (wie alles, in dem Pinguine mitspielen).

Gut gekühlt serviert (Pun, Pun, Pun!) von Alicia Journet, Maïlly Boulin, Soizic Lefeuvre, Clément Malargé, Guillaume Escots und Eddy Martinezo im Rahmen ihres Studiums an der Animationshochschule ESMA.

Ice Pepper – ESMA 2017

DirektYoutube

via ESMA Movies