Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Archiv der Kategorie ‘Spots‘

Blink. And they’re gone. Rasante Foto-Film-Collage bedrohter Kulturen

5. August 2019

Tolle Collage von Jimmy Nelsons Fotos von bedrohten indigenen Völkern als Werbung für seine Jimmy Nelson Foundation (nicht unumstritten):

»Das bekannteste Projekt der Stiftung ist eine Zusammenarbeit mit J. Walter Thompson India und J. Walter Thompson Amsterdam. Die Kampagne wurde mit einem Kurzfilm mit dem Titel »Blinzel. Und sie sind weg.« eröffnet und mit mehr als 1.500 Fotos erstellt, die Nelson auf seinen Reisen aufgenommen hatte. Die Bearbeitung des Films dauerte 90 Tage und beinhaltet Bilder der Huli Wigmen aus Papua-Neuguinea, der Kasachen aus der Mongolei, der Sadhus aus Indien, der Wodaabe aus dem Tschad und einer Reihe anderer Kulturen.«
(Wikipedia)

Jimmy Nelson BLINK. AND THEY’RE GONE – master film

Direktvimeo

via HYC

Agent of Sleep

24. Juli 2019

Eine sehr überzeugende (inoffizielle) Werbung für extrem schlaffördernde Matratzen.

Agent of Sleep – Tempur-Pedic Spec Commercial von Stephen Vitale

DirektYoutube

via Koreus

The Dot – Eine schnieke Hommage an die Brailleschrift

11. Juli 2019

Die »Fundação Dorina Nowill« aus Brasilien (mit einem sehr coolen, positiven Logo) stellt blinden und sehbehinderten Menschen Bücher in Brailleschrift, als Audiobuch oder Ebook zur Verfügung und hat diese schnieke Hommage an den Punkt und seine Bedeutung als Schrift beim Designstudio Lobo in Auftrag gegeben. Das Video ist eher für sehende Menschen gedacht, aber es gibt natürlich auch eine Version mit Audiobeschreibung.

DORINA »The Dot«

Direktvimeo

The dot (short version) – English/Audiodescription

DirektYoutube

via Ice Cream Hater

Schlangestehen in der Steinzeit

25. Juni 2019

Ach, in der Warteschlange stehen! Keiner mag es (außer man ist Engländer*in) und kaum einer weiß, dass die Geschichte der Warteschlange bis in die Zeit der Höhlenmenschen zurückreicht. Und die Geschichte der Warteschlangenvermeider reicht natürlich genauso lange zurück:

MONOPRIX _ Humanity’s First Queue von Rosapark

DirektYoutube

via HYC

A Good Watch – Ein ehrlicher Werbespot

11. Juni 2019

Skyler Fulton hat diesen wunderschön sentimentalen »spec commercial« (= ein Werbefilm ohne Auftraggeber) für Casio gedreht, nachdem ihm aufgefallen war, dass sein Vater seit über dreissig Jahren dieselbe Casio-Uhr trägt. Grund genug, in den alten Familienfilmarchiven zu wühlen und eine Geschichte der Erinnerungen seines Vaters zu drehen. Als Werbespot für Casio.
Warum es ein »ehrlicher Werbespot« geworden ist? Das liegt an dem kleinen Seitenhieb auf die Werbeindustrie ganz am Ende. Ganz kurz nur, aber doch ein bisschen augenöffnend.
Auf Directors Notes gibts ein Interview mit Skyler Fulton dazu.

A Good Watch – Casio

Direktvimeo

via Directors Notes

Bester Werbespot der Woche: Lacoste’s einstürzende Pariser Beziehungsaltbauten

24. Mai 2019

Trotz des Überallseins monumentaler CGI-Effekte hat mich dieses einstürzende »Beziehungs-Ge­bäu­de« doch beeindruckt. Und wie gut das als Bild zu einem streitenden Paar passt (und wie wenig das mit den Polohemden des Werbefilmbezahlers zu tun hat).

Lacoste – Crocodile Inside, The Film (Long Version)

DirektYoutube

via UpdateorDie!

Jeff Bridges ist jetzt eine Brücke in Amsterdam

30. April 2019

Ich finde ja, man hätte das ganze Werbe-Blabla weglassen und einfach nur Jeff Bridges als Amsterdamer »Bridge« wirken lassen können, das ist nämlich technisch ganz gut gemacht.
Jeff Bridges hat Anfang des Jahres übrigens noch (eine extrem langweilige) Werbung für eine Biermarke der Konkurrenz gemacht.

Bridges on Bridges feat. Jeff Bridges | Amstel UK TV advert

DirektYoutube

via B9

Horse Eating ASMR

20. April 2019

Hank das Pferd isst für unsere hoffentlich Kopfhörer-bestückten Ohren Karotten, Äpfel und Pfefferminzbonbons und macht nebenbei Werbung für einen Besuch in Lexington, Kentucky, der »Pferde-Hauptstadt der Welt«.

NEIGH-SMR (aka Horse Eating ASMR)

DirektYoutube

via Adweek