Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Archiv des Tags ‘Short Film’

Her Boat – ein Fischermädchen, sein Boot und das Meer [animierter Kurzfilm]

5. November 2020

Superschön gestaltete Meeresstimmungen und die nette Geschichte eines Fischermädchens und seines Bootes zeigt uns Yingzhong Hu.
Man könnte ohne Probleme tausende kleiner Gemälde daraus machen.

Her Boat

Direktvimeo

via Catsuka

Mein Freund, der nachts scheint – Eine ungewöhnliche Geistergeschichte

30. Oktober 2020

Ungewöhnlich, weil sich niemand in dieser Geschichte vor Geistern fürchtet und das alles wirklich sehr goldig erzählt wird.

Ein Geist verliert sein Gedächtnis, nachdem er vom Blitz getroffen wurde. Er trifft auf Arthur, der versucht, ihm zu helfen.

Von Grégoire de Bernouis, Jawed Boudaoud, Simon Cadilhac und Hélène Ledevin von der Animationshochschule Gobelins.

MON AMI QUI BRILLE DANS LA NUIT – Animated Short Film 2020 Untertitel rechts unten einschalten!

DirektYoutube oder auf vimeo

via GOBELINS pro

Avarya [animierte Science Fiction-Köstlichkeit]

20. Oktober 2020

Ein Mann, gefangen gehalten von seinem selbst gebauten Robot-Rettungsschiff auf der Suche nach einer Alternative zur verseuchten Erde.
Der Film hat ein paar Tage ungesehen in einem meiner ganz links liegenden Browsertabs verbracht, weil er fast 20 Minuten dauert, aber ich bin wirklich froh, dass ich den Tab nicht ungesehen zugemacht habe, denn »Avarya« ist seine Anschauzeit wirklich wert: es gibt eine gute Story mit genug Spannung, ein aussergewöhnlich schönes Roboter-Interface und sagenhaft gut komponierte Weltraum-Welten.
Gökalp Gönen hat zwei Jahre an dieser »Science Fiction-Köstlichkeit« gearbeitet.
Etwas kürzeres, aber ebenso gut gemachtes von ihm gibts hier..

Avarya Englische Untertitel unten rechts einschalten!

Direktvimeo

via Everything Animated

Die Rückkehr der Wellen – Le Retour des Vagues [animated short]

8. Oktober 2020

Victor kehrt in seine Heimatstadt zurück und die Zeit ist sprichwörtlich stehengeblieben, um ihn Szenen seiner Vergangenheit wiedererleben zu lassen.
Es braucht vielleicht ein bisschen, bis man mit dem Film warm wird, aber es lohnt sich auf jeden Fall, dranzubleiben.

Von Manon Cansell, Alejandra Guevara Cervera, Edward Kurchevsky, Francisco Moutinho De Magalhaes und Hortense Mariano von der Filmhochschule Gobelins.

LE RETOUR DES VAGUES – Animated Short Film 2020 (Untertitel rechts unten einschalten)

Direktvimeo

via GOBELINS pro

Corp. – animierte Organigramme als typische Evil-Corporation-Entstehungsgeschichte

1. Oktober 2020

Pablo Polledri verwendet »verlebendigte« Organigramme in seiner Erzählung der Geschichte eines typischen Konzerns, der von einer kleinen Klitsche zum Multimilliardengeschäft wird. Sehr unterhaltsam gemachte Kapitalismuskritik.

Ehrgeiz, Ausbeutung von Arbeitskräften, Umweltverschmutzung, menschliche Verschlechterung, Mehrwert, Korruption und vieles mehr in der erstaunlichen Welt des freien Marktes!

Corp.

Direktvimeo

via Cartoon Brew

Future EX-Girlfriend | Chris & Jack Comedy

2. Juli 2020

Wenn jemand noch etwas aus der tausendfach ausgewrungenen Terminator-Ausgangssituation herausholen kann, dann ist es das Comedy-Duo Chris and Jack. Erzählt mit einem extrem gut passenden Beziehungs-Ende…

FUTURE EX-GIRLFRIEND

DirektYoutube

Mehr sehenswerte Chris and Jack-Comedy gibt’s hier.

via Chris and Jack

Das Drama eines detailversessenen Tischlers: »La Table« [animated short]

8. Mai 2020

Hurra, der Tisch ist fertig! Ein Schmuckstück! Nur an einer Stelle ist noch ein kleiner Holzsplitter, aber das ist ein Kinderspiel mit dem richtigen Werkzeug, oder?
Eine abenteuerlich komplizierte Tischfertigstellung von Eugene Boitsov.

La Table

Direktvimeo

via Was für eine Schreinerei!

Bendito Machine ist eine großartige Schattentheater-Serie, deren letzte Episode gerade erschienen ist

27. April 2020

Ich war mir eigentlich sicher, dass ich hier schon mal Bendito Machine gepostet hätte, ist aber gar nicht so. Gerade ist der 6. und letzte Teil herausgekommen, der erste (auch hier drunter) ist schon 2007 erschienen. Die Filme sind wirklich sehr empfehlenswert, nicht nur, weil Jossie Malis trotz des Themas eine riesige Menge garstigen Humors da hineingebaut hat:

Bendito Machine erzählt die Geschichte von einfältigen Organismen und ihrer Beziehung zu Maschinen. Die Episoden untersuchen die katastrophale Entwicklung sanfter Kreaturen und ihre auffällige Verbindung zur Technologie. Eine Hassliebe, die unsinnig widerspiegelt, wer wir sind: kleine Organismen, die wie eine Ameisenkolonie leben und in einem Zustand ständiger Abhängigkeit gefangen sind, in dem Artefakte das Tempo für eine glorreiche Zukunft vorgeben. Bendito Machine erinnert an die primitiven Schattentheater und ist eine Kombination aus industrieller Mechanisierung und hysterischer Menschlichkeit, die aufgrund ihrer eigenen Entwicklung dem technologischen Fortschritt und unbekannten Kräften ausgeliefert ist.

Alle Folgen schön verlinkt und beschrieben gibts auf der Homepage des Projekts Bendito Machine.

Bendito Machine VI – Carry on von Zumbakamera

Direktvimeo

Bendito Machine I – Everything you need von Zumbakamera

Direktvimeo

Erstellt und inszeniert von Jossie Malis. Animation von Jossie Malis, Pau Martinez, Nacho Rodriguez, Musik von Julie Reier, Manel Gil, Sxip Shirey. Weitere Informationen unter zumbakamera.com oder flipboku.com

via vimeo Staff Picks