Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Archiv des Tags ‘uk’

Cyriak Animator Pro

12. September 2021

Erst dachte ich, die Internet-Animations-Legende und »animator of weird stuff« Cyriak (Youtube, Twitter) wäre hier voll auf den Lego-Zug aufgesprungen, aber das stimmt dann doch nicht so ganz…

Cyriak Animator Pro

DirektYoutube

via reddit

Middle Aged Men In Lycra (MAMILS) [short comedy]

12. August 2021

Ich wusste gar nicht, dass Riverdance ein Ding bei englischen Amateur-Radfahrern ist…
Von Ben Marshall.

Zwei Männer mittleren Alters in Lycra machen einige ernsthafte Moves um zu beweisen, wer der wahre Zweirad-König auf den Straßen Südlondons ist.
MAMIS (Middle Aged Men In Lycra) ist eine kurze Komödie, die eine intensive Rivalität zwischen zwei Amateur-Radfahrern einfängt, mit Kevin ‚KG‘ Garry, der in Ted Lasso von Apple TV zu sehen ist, und Ciarán Dowd, dessen Comedy-Pilot »Don Rodolfo« gerade bei der BBC erschienen ist.

MAMILS (Middle Aged Men In Lycra)

Direktvimeo

via WeAreDN

Super. Human. | Tokyo 2020 Paralympic Games Trailer [Super. Funny.]

21. Juli 2021

Eine Werbung des britischen TV-Senders Channel 4 für die Paralympischen Spiele in Tokio, die ganz exzellent auf pathetische Stereotypen verzichtet und den anstrengenden Weg der SportlerInnen zum Wettkampf mit viel Humor rüberbringt.
Ganz vorbildlich gibt es den Spot auch als Version mit Untertiteln und englischer Gebärdensprache und mit englischer Audiodeskription.

Super. Human. | Tokyo 2020 Paralympic Games Trailer

DirektYoutube

via MeFi

Zu viel Stress? Hier sind entspannt grasende Gänse vor einem Sonnenaufgang

15. Juli 2021

Geese at sunrise

DirektYoutube

Very relaxing, oder? Der Kanal Soul Food – videos of calming scenes in nature hat noch viel mehr solche kurze Naturausflüge, zum Beispiel das »Baby-Reh«, das im Bushy Park südwestlich von London hinter zwei erwachsenen Rehen hervorkommt:

Baby deer emerges from behind two adult deer in a skylark field

DirektYoutube

Oder einen Hirsch, der einfach nur unter einem Baum sitzt und so aussieht, als ob er gleich von Frodo und Sam aufgescheucht wird:

Stag and dawn chorus

DirektYoutube

via Koreus

Inspiration – It’s A Messy Business

8. März 2021

Wer geglaubt hat, Ideen kommen immer aus dem Kopf, den belehrt dieser Hinweis auf die shots awards von Laurie Rowan für Nexus Studios eines Besseren. Auch RainbowUnicornWurmKacke scheint diese Fähigkeit zu haben..

Nexus Studios – It’s A Messy Business, directed by Laurie Rowan

Direktvimeo

via vimeo Staff Picks

CUBICLE – Short Horror Film [4 Minuten Horror auf dem Klo]

4. Februar 2021

Horror in Spielfilmlänge kann ich mir schon seit längerer Zeit nicht mehr anschauen, aber bei vier Minuten dachte ich, dass ich das ruhig mal wieder ausprobieren könnte. Tatsächlich ist das eine ideale Länge für Horror, finde ich, und Regisseurin Chloë Wicks und ihr Autor Stefan Kaday nutzen die Zeit in perfekter Weise. Extra-Lob dafür, dass die Protagonistin nicht so strohdumm ist, wie das in Horrorfilmen halt oft der Fall ist. Hauptdarstellerin ist Charlotte Hamblin.
Ein Interview mit Chloë Wicks gibts auf Directors Notes.

CUBICLE – Short Horror Film

Direktvimeo

via WeAreDN

Bible Time (Tom Ska Comedy)

3. Januar 2021

Zeitreisenspezialist Tom Ska mit einer (ein bisschen blasphemischen) Geschichte zur Entstehung der Bibel.

Bible Time (feat. Hbomberguy)

DirektYoutube

via TomSka

Dancing on the Edge of a Volcano (London Symphony Orchestra)

29. Dezember 2020

Eine großartige Idee großartig umgesetzt: der Taktstock des Dirigenten gibt die von oben gefilmten Tanzbewegungen vor und mit der richtigen Beleuchtung und weggeschleudertem Kreidestaub, Rauchgranaten und Wunderkerzen wirkt das super vulkanisch-dynamisch. Es tanzt Ella Robson Guilfoyle, den Taktstock schwingt Sir Simon Rattle und die Musik ist aus »Le sacre du printemps« von Igor Strawinski.
Werbung für das Londoner Symphonieorchester LSO von Superunion und Found Studio, ein Making-Of gibts hier.

Dancing on the Edge of a Volcano: the London Symphony Orchestra’s 2020/21 season at the Barbican

DirektYoutube
oder
Direktvimeo

via Stash