Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Archiv des Tags ‘comedian’

Comedy Roast Show: Felix Lobrecht

26. Februar 2019

Ein »Comedy Roast« ist im Grunde nichts anderes als eine Karnevalssitzung, in der alle Teilnehmer in ihren Büttenreden auf den zu Röstenden und alle anderen Teilnehmer auf derbste Weise ein­dresch­en.
Das Format kommt ursprünglich von Comedy Central aus den USA und wurde jetzt das erste Mal (glaub‘ ich) vom mdr(!) nach Leipzig geholt.
Das ist in großen Teilen eine ziemlich niveaufreie Veranstaltung, aber dazwischen befinden sich Comedyperlen und auch Sprüche, bei denen man sich heimlich schämt, darüber zu lachen.

Mit dabei sind neben Felix Lobrecht Olaf Schubert, Abdelkarim, Ingmar Stadelmann, Jasmina Kuhnke, Kawus Kalantar, André Herrmann und Tim Thoelke. Wer sich nicht die ganzen 1 1/2 Stunden an­schau­en will, kann seinen Lieblings-Comedian hier als Einzelvideo finden.

Comedy Roast Show auf Felix Lobrecht (1/2) | SPASSZONE

DirektYoutube

Comedy Roast Show auf Felix Lobrecht (2/2) | SPASSZONE

DirektYoutube

via Youtube

Diese oberpeinliche Geschichte könnte dein Leben verlängern

21. November 2018

Russell Howard erzählt in seiner Fernsehshow »The Russell Howard Hour« einem Millionen­publikum von seinem Besuch beim Arzt und der darauffolgenden Diagnose. Eine Diagnose, von der man eigentlich nur seinen aller-, aller-, aller-, aller-, allerbesten Freunden unter dem Siegel der Verschwiegenheit erzählt.

Dabei geht es um Hintern, einen Finger, aber vor allem um die Scham, die viele Menschen davon abhält, (in manchen Fällen vielleicht noch rechtzeitig) ärztliche Hilfe in Anspruch zu nehmen.
Und das ist auch der Grund für seine Offenheit: uns klarzumachen, dass dieses eigentlich unnötige Schamgefühl schwere gesundheitliche Folgen haben kann. Und dass Ärztinnen und Ärzte Krank­heiten eher interessant als peinlich finden.

Nach dieser Geschichte sollte es also keinen Grund mehr für dich geben, wegen eines Peinlichkeitsgefühls nicht zum Arzt zu gehen! (Die Geschichte selbst beginnt ab Minute 2)

This Clip Could Save Your Life | The Russell Howard Hour

DirektYoutube

via Russell Howard

Küsschen-Terror: Wie Franzosen mit ihren Freunden umgehen

11. Januar 2016

Comedian Paul Taylor ist Engländer, lebt aber in Paris und muss sich deshalb täglich mit dem Phänomen »la bise« aus­ein­ander­setzen: der französischen Variante des Begrüßungs- und Abschiedskusses.

Ein Küsschen, zwei Küsschen oder drei Küsschen? Zuerst rechts oder links, in die Luft, auf die Wange oder sogar auf den Mund? Nur mit Freundinnen oder auch mit Freunden oder gar Unbekannten? Gibt es über­haupt Situationen, in denen Franzosen nicht hemmungslos herumküssen?

Paul Taylor erklärt die Kusstechnik seiner französischen Mitmenschen höchst anschaulich und unterhaltsam, während er hin- und herküssend durch seine Pariser Stammkneipe schlendert. Und soweit ich das erkennen kann, ist das alles in einem Rutsch ohne einen Schnitt dazwischen gedreht worden, sehr beeindruckend! Dafür ein Be­wunder­ungs­bussi in die Luft neben der rechten Wange! ;-)

LA BISE by PAUL TAYLOR (VOSTFR)

DirektYoutube

Auf Wikipedia gibt es übrigens zwei schöne Frankreichkarten über die Anzahl der Küsschen und ob man rechts oder links anfängt.

via Koreus

Lord Flashheart’s Grand Entrance – Eine grandiose Szene aus »Blackadder«

13. Juni 2014

Ein Clip aus der Kult-TV-Serie Blackadder, der wegen des Todes des britischen Schauspielers Rik Mayall (der hier neben Rowan Atkinson und Stephen Fry den herzensbrechenden Lord Flashheart himself spielt) wieder aus den Tiefen des Internets gespült wurde. Hochverdient, denn was hier abgeliefert wird, ist wirklich Comedyklamauk der ersten Güte. Ganze Blackadder-Folgen kann man z.B. hier auf YouTube anschauen.

Lord Flashheart, Edmund’s best man, turns up for the wedding. But can the bride resist running away with such a lively and adventurous man?

Lord Flashheart’s Grand Entrance – Blackadder – BBC

DirektYoutube

via stellar

Nur nicht das Handtuch fallen lassen! Les Beaux Frères – Serviette: (Fast) Nacktcomedy im französischen Fernsehen

8. März 2014

Eine verhüllende Meisterleistung des französischen Comedy-Duos Les Beaux Frères, die nackt und nur mit zwei Handtüchern bewaffnet die Bühne einer französischen Fernsehshow betreten. Ganz ganz kurz ist da mal ein Stück Stoff nicht mehr im Weg, aber deswegen macht in Frankreich keiner einen Aufstand ;-)
Wer erstmal wissen will, ob es sich lohnt, die Langfassung zu sehen (die Show beginnt ab 0:30), die Kurzversion ist die zweite hier drunter.

“Serviette“ – comedy act by “Les Beaux Frères“ (Le plus grand cabaret du monde)

Direktvimeo

“Serviette“ – Comedy act by Les Beaux Frères (Kurzversion)

Direktvimeo

via reddit

Susan 313 – Sarah Silverman’s vom TV nicht gekaufte Comedy-Pilotfolge auf YouTube

22. Oktober 2013

Sarah Silverman’s Pilot für die TV-Serie Susan 313, die vom TV-Sender NBC in Auftrag gegeben wurde, dann aber doch nicht in Produktion ging. Mir hat der Pilot sehr gefallen, aber ich glaube, als NBC-Manager hätte ich auch nicht zugegriffen, denn das ist keine Holterdipolter-Comedy sondern macht eher den Anschein eines gepflegten Theaterstücks (in das Jeff Goldblum als Ex hervorragend hineinpasst).

Susan 313 — Sarah Silverman

DirektYoutube

via Indiewire via Digg

Magic for Beginners mit Carl-Einar Häckner

27. August 2013

Carl-Einar Häckner lässt auf dem Melbourne Comedy Festival 2011 die schwedische Komiksau raus.
Eine »Bandana« ist eigentlich ein Kopftuch, wie konnte er das nur mit einer Banane verwechseln? ;-)

Melbourne Comedy Festival Allstar Show – Carl-Einar Hackner

DirektYoutube

via reddit

Ivan Saric: Hire me Jon Stewart!

31. März 2013

Der kroatische Comedian Ivan Saric möchte gerne Senior Correspondent in Jon Stewarts The Daily Show werden (und hat nebenbei einen Ratschlag für die deutsche Wirtschaft und die Unterstützung von 100 Ninjas).

Hire me Jon Stewart!

DirektYoutube

via reddit