Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Archiv des Tags ‘schweden’

Halb Mann, halb Motorrad: Boycycle – Salvatore Ganacci (feat. Sébastien Tellier) [Musikvideo]

16. Februar 2020

Ein neues wundervoll surreales Musikvideo von Salvatore Ganacci alias Emir Kobilić.
Diesmal geht es um die klassische Geschichte einer kleinen Meerjungfrau, ähh, eines kleinen Mannrads auf der Suche nach Beinen und einer Partnerin fürs Leben.
Wirklich schön gemacht und mit einem sehr guten Ende. Regie führte wie beim ebenso tollen »Horse« wieder Vedran Rupic.

Salvatore Ganacci – Boycycle (feat. Sébastien Tellier) (Official Music Video)

DirektYoutube

via Salvatore Ganacci

Salvatore Ganacci – Horse (schön bizarres Musikvideo)

18. April 2019

Was auch immer die Aussage ist, die hinter der Idee für dieses Video steht, es ist doch überraschend, wie wenig Aufwand es manchmal erfordert, für einen soliden Unterhaltungswert zu sorgen (und wie unaufwändig es ist, einen langen, eigentlich nur eine Aussage enthaltenden Satz darüber zu schreiben).

Salvatore Ganacci – Horse (Official Music Video) (Salvatore Ganacci alias Emir Kobilić)

DirektYoutube

via reddit

What can be lost, and what can’t be, when we share what we love  – Der Brokkoli-Baum: Eine Parabel

8. März 2018

Hank Green erzählt die Geschichte vom »Brokkoli-Baum«, der bis 2017 am Ufer des Vättern-Sees in Schweden stand. Der Baum (der so hieß, weil er so aussah wie ein riesiger Brokkoli) erlangte durch den Fotografen Patrik Svedberg Berühmtheit. Dieser hatte regelmäßig Fotos davon auf seinem Instagram Account gepostet und der Baum und seine Umgebung gefiel so vielen Leuten, dass Svedberg ihm später sogar einen eigenen Account auf Instagram widmete und Poster und Kalender mit seinen Motiven erhältlich waren.
Nach mehr als zwei Jahren Internet-Berühmtheit musste der Baum im September 2017 gefällt werden, weil er von Unbekannten irreparabel angesägt worden war.

Hank Green fragt sich jetzt, ob es nicht besser gewesen wäre, wenn der Baum nie berühmt geworden und Svedberg seine Freude daran lieber für sich behalten hätte.
Mal sehen, zu welchem Schluss er kommt (mit jeder Menge Brokkoli-Baum-Fotos):

The Broccoli Tree: A Parable

DirektYoutube

via Tastefully Offensive

45 Meter Rallye-Sprung-Rekord von Eyvind Brynildsen bei Colin’s Crest

16. Februar 2016

Ich weiß nicht, ob 45-Meter-in-der-Luft-sein die jemals am weitesten geflogene Strecke eines Rallye-Autos ist. Auf jeden Fall ist es Rekord am Colin’s Crest, einem Hügel auf der Strecke der Rallye Schweden. Und es sieht einfach hübsch aus, wie die Autos da fliegen, besonders in Zeitlupe.

Colins Crest record 45 meters by Eyvind Brynildsen

DirektYoutube

Colins Crest Award 2016 – Top 3

DirektYoutube

via miBrujula

All I Want For Christmas Is A Goat – Weihnachtslieder von schwedischen Ziegen gesungen

15. Dezember 2015

All I Want For Christmas Is A Goat (Alle Lieder gibt es hier zu hören)

DirektYoutube

via everlasting blort

Beautifully Swedish

10. August 2015

Das ist ein Spot für schwedischen Apfelwein Cider, er könnte aber auch für 1000 andere (hippe) schwedische Dinge werben (außer Ikea vielleicht), denn er ist auf seine bärtige, eislaufende Weise wirklich beautifully swedish.

Rekorderlig – Silver Skaters

Direktvimeo

via HelloYouCreatives

Short Short: seven o’clock – Flirten mit Sounds (in Schwäbisch Gmünd)

2. Juni 2015

Pünktlich um sieben Uhr morgens kommt Paul an Emmas Wohnung vorbei und Emma nutzt die Gelegenheit, ihn jeden Tag auf eine kurze Geräuschreise zu schicken. Bis eines Tages der Strom ausfällt und die Nase für die fehlenden Geräusche einspringen muss (so hab‘ ich das jedenfalls interpretiert, es könnte auch das Streichholz gewesen sein ;-) ).
Der Sounddesigner Boris Laible lebt zwar in Stockholm, kommt aber aus Deutschland, deshalb spielt seine Geschichte auch in einer hübschen Gasse in Schwäbisch Gmünd.

seven o’clock

DirektYoutube

via Mail

Lord of the Cable: Breitbandinternet im Herr-der-Ringe-Style

11. Februar 2015

Com Hem Lord of the Cable (Trailer TVC 40s)

Direktvimeo

via It’s Art