Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Archiv des Tags ‘pferd’

»Ménage à Troie« im Trojanischen Pferd [short short animation]

20. Juni 2019

Ménage à Troie (with English sub) von Laurène Braibant

Direktvimeo

via Catsuka

Horse Eating ASMR

20. April 2019

Hank das Pferd isst für unsere hoffentlich Kopfhörer-bestückten Ohren Karotten, Äpfel und Pfefferminzbonbons und macht nebenbei Werbung für einen Besuch in Lexington, Kentucky, der »Pferde-Hauptstadt der Welt«.

NEIGH-SMR (aka Horse Eating ASMR)

DirektYoutube

via Adweek

Salvatore Ganacci – Horse (schön bizarres Musikvideo)

18. April 2019

Was auch immer die Aussage ist, die hinter der Idee für dieses Video steht, es ist doch überraschend, wie wenig Aufwand es manchmal erfordert, für einen soliden Unterhaltungswert zu sorgen (und wie unaufwändig es ist, einen langen, eigentlich nur eine Aussage enthaltenden Satz darüber zu schreiben).

Salvatore Ganacci – Horse (Official Music Video) (Salvatore Ganacci alias Emir Kobilić)

DirektYoutube

via reddit

Cross Country Pferderennen aus der Reiter­perspektive

19. Februar 2018

Wynnstay Cross Country Race. 2 Meilen (=ca. 3,2 km), 15 Zäune, 20 Pferde und Reiter, 10 Zieleinläufe.

Cross Country Race

DirektYoutube

via Koreus

Mutiges Pferd gegen Wolfsrudel

Tags: , ,
19. Februar 2018

Un cavallo temerario e sei lupi, chi vincerà?
»Ein wagemutiges Pferd und sechs Wölfe, wer wird gewinnen?«

DirektYoutube

via reddit

Wie man Pferde im Haus wieder los wird

23. November 2017

Via Marco von Mind’s Delight, der eigentlich ganz glücklich war in Novosibirsk, aber dann dummerweise ein Zabaikalsky-Pony in seine Wohnung gelassen hat, weshalb er jetzt in Berlin wohnt, keine Pferde-Emojis mehr verschicken kann und sein Wendy-Abo kündigen musste.

HORSES DON’T BELONG IN THE HOUSE!

DirektYoutube

Ein Pferd hüpft

4. August 2015

Es springt nicht, es hüpft. Und sieht dabei trotzdem noch gut aus :-)

You got it!

via milanos

Absaroka – Schöne Bilder aus Montana mit einem Gedicht

16. Januar 2015

Die Absaroka Range ist ein Gebirgszug in den Rocky Mountains. Der Film ist von Duncan Wolfe. Das Gedicht ist von Jonathan Levitt. Und das Ganze ist ein wirklich schöner Werbefilm für eine Ausgabe des Magazins The Collective Quarterly.

The Collective Quarterly // Issue 1 // Absaroka

Direktvimeo

via stellar