Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Archiv des Tags ‘meer’

Her Boat – ein Fischermädchen, sein Boot und das Meer [animierter Kurzfilm]

5. November 2020

Superschön gestaltete Meeresstimmungen und die nette Geschichte eines Fischermädchens und seines Bootes zeigt uns Yingzhong Hu.
Man könnte ohne Probleme tausende kleiner Gemälde daraus machen.

Her Boat

Direktvimeo

via Catsuka

Seelöwen jagen einen Lachs-Schwarm in Australien

11. Mai 2020

Seelöwen jagen einen Lachsschwarm in einem Lachsschwarm. Obwohl: sie jagen ja eigentlich nicht den Schwarm, sondern die Lachse im Schwarm… Natur ist kompliziert.
Aber superschön anzuschauen (noch besser, wenn man eine Drohne zur Verfügung hat). Gefilmt in Australien über der Bronte Beach.

Majestic Sea Lion Hunting Salmon off the Coast of Sydney

DirektYoutube

via Youtube

Mit dem Glasbodenboot durch eine riesige Rochen-Herde fahren…

22. Februar 2019

…und vor allem, dabei eine Drohne über sich fliegen lassen!
Das Boot fährt durch eine gigantische Herde (Schule? Gruppe? Rudel? Schwarm!) von Kuhnasenrochen vor der Westküste Floridas.

This large gathering of Cownose Rays happens every year in the same place but only lasts for a few days. The rays start showing up in a specific location and once the group reaches „capacity“, which only takes a few days, they leave the area as a huge fever and migrate.

Clear Canoeing Through A Huge Group of Cownose Rays

DirektYoutube

via kotaro269

PawikangPilipino: Eine kleine Meeresschildkröte in 42 Formen

27. Oktober 2018

»Pawikans« heißen Meeresschildkröten auf den Philippinen und von dort kommen auch der Organi­sator Niccolo Anacleto und die 41 anderen Künstler, die diese coole Panzertier-Hommage mit jeweils 24 Frames gestaltet haben. Deren Namen und wie sie ihre persönlichen Schildkrötenwerke genannt haben gibts als Liste in der Videobeschreibung auf Youtube.
Inspiriert worden ist das Ganze übrigens durch die Winkekatzen der Maneki-Neko Collection.

PawikangPilipino

DirektYoutube

via Catsuka

Möchte man nachts lieber nicht begegnen: Seltene Aufnahmen von einem Tiefsee-Anglerfischpärchen

22. März 2018

Ein Forschungs-U-Boot von der Rebikoff-Niggeler Foundation hat ein Anglerfisch-Pärchen der Gattung »Caulophryne jordani« vor der Küste der Azoren in 800 Meter Tiefe gefilmt. Bei dieser Fischart bohrt sich das viel kleinere Männchen während der Paarung in den Körper des Weibchens und bleibt dann für den Rest seines Lebens dort hängen. Er erhält so Nährstoffe zum Leben, sie im Austausch Samen.
Schaurig-schön passt glaube ich perfekt als Beschreibung für diese Bilder.

Mehr dazu gibts in einem Artikel hier: »‘I’ve never seen anything like it.’ Video of mating deep-sea anglerfish stuns biologists«

First footage of deep-sea anglerfish pair

DirektYoutube

via The Kid Should See This

Freizeit, oder wenn im Museum alles richtig läuft [short animation]

21. Januar 2018

Wenn man im Kunstmuseum auf etwas trifft, das einen alles andere um sich herum vergessen lässt und quasi in sich hineinzieht.
Von Jawed Boudaoud, Victor Chagniot, Grégoire de Bernouis und Maxime Jouniot, gemacht als Spezialeffektübung an der Kunsthochschule Gobelins.

TEMPS LIBRE – séquence FX

Direktvimeo

via Gobelins pro

Korallen-Laiche im See-Simulator gefilmt

11. Dezember 2017

Tatsächlich laichen Korallen wie Frösche, und gefilmt wurde das schön »cinematisch« im australischen Meeres-Simulator SeaSim mit Hilfe von BioQuest Studios.

Coral Spawning

Direktvimeo

via Laughing Squid

Venus Fliegenfalle unter Wasser

4. Oktober 2017

Venus flytrap sea anemone

DirektYoutube

via kotaro269