Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Archiv des Tags ‘frosch’

Throat Notes – Felix Colgraves skurriler Froschmusik-Kurzfilm

30. Dezember 2020

»Kehlkopfnoten«, das neueste Werk von Animationskünstler Felix Colgrave, dem Meister der skurrilen (und für mich teilweise unverständlichen, aber auf jeden Fall unterhaltsamen) Art.
Mehr Sachen von ihm gibts hier.

Eine kleine Geschichte über die Hinterhof-Tiere, die Sie in Tasmanien sehen könnten, und die Dinge, die sie tun könnten.

THROAT NOTES

DirektYoutube

via MeFi

Wenn Frösche eine Garden Party übernehmen [animation trailer]

30. Mai 2017

Wenn Frösche die Überreste einer Gartenparty entdecken, wie kann das wohl enden? Und würden sie wirklich den Kaviar probieren?
Großartige 3D-Animationen in diesem (leider nur) Trailer für den Kurzfilm »Garden Party« von sechs Studenten der Animationsschule Mopa. Hoffentlich irgendwann auch in ganzer Länge im Internet zu sehen.

Garden Party – Trailer von Florian Babikian, Vincent Bayoux, Victor Caire, Théophile Dufresne, Gabriel Grapperon und Lucas Navarro

Direktvimeo

via Stash

Froschlaich-Zellteilung im Zeitraffer

20. März 2017

»Wie wird der Froschlaich froschgleich?«
Faszinierend und wirklich echt.
Und wie schräg ist bitte das Wort »Froschlaich«, selbst wenn man es nur einmal sagt?

Cell Division Time lapse

DirektYoutube

via reddit

X – Pollination – Raubtiere haben nichts als Sex im Kopf

22. Juli 2014

Daniel Hope hat diese sexsüchtigen Raubtiere für das Werbe-Kreativen-Treffen »X-Pollination« entworfen. Keine Ahnung, wie da der Zusammenhang ist (man befruchtet sich bei so einem Treffen gegenseitig?). Auf jeden Fall lustig und sehr, sehr gut gemacht. Sieht aus wie Stop-Motion, ist aber alles am Computer entstanden.

X – Pollination Alaska

Direktvimeo

X – Pollination Jungle

Direktvimeo

via Stash

Make The Frog Dance

3. September 2013

Von Sehsucht, Hamburg

Sehsucht „The Ultimate Visual Stimulant“

Direktvimeo

via ventilate

Animated Musical: Omerta (klassische Mafia mit Nashörnern und Fröschen)

10. Juli 2013

Eine klassische Geschichte voller Verbrechen, Musik und Liebe. Hier erzählt als Kampf zweier Gangs im New York der 1930er: eine Gang mit Fröschen und eine mit Nashörnern. Wer wird den Sieg (und den Preis für das beste Lied) davontragen, Grau oder Grün?
Von Arnaud Janvier, Fabrice Fiteni, Nicolas Loudot und Gaspard Roche.

Omerta

Direktvimeo
Facebookpage des Films

via Supinfocom Channel

Hoppy New Year 2013!

1. Januar 2013

Ich hoffe, du hast ein gutes Jahr hinter dir und ich wünsche dir, dass ein gutes Jahr vor dir liegt!

Hoppy New Year von Gunshop

(ist übrigens nur eine einzige Froschdame namens Shela, die da rumhüpft)

via

The Frogs‘ Bollocks and Other Assorted Bollocks – Froschklöten und anderer Tiere grosse Säcke (SFW)

14. Juni 2012

Dert alentierteH err Stephen Ong zeigtu nsi ns einemn euestenW erka llerleiT ierem itg rossenH oden. Trotzdem»s afe for work«u ndn ichtsdestotrotzs ehrl ustig.

The Frogs‘ Bollocks and Other Assorted Bollocks

Gib‘ mir mehr von Stephen Ong, du Sack!

via