Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Archiv des Tags ‘Kurzfilm’

Grandios einfallsreich gemachte Kurz-Doku: Wie Leute Filme sehen - Supporting Film / Voor Film

10. Januar 2017

»Voor Film« von Douwe Dijkstra bebildert auf unterhaltsame Weise Interviews über die Art und Weise, wie Menschen sich Filme anschauen, was sie daran genießen und auch, was sie daran stört. Den Einfalls­reichtum der Macher und die Art, wie sie das Erzählte in Szene setzten, kann man gar nicht hoch genug loben. Wer hätte zum Beispiel daran gedacht, bei einem Gespräch in Gebärdensprache aus den Händen echte Dinge entstehen zu lassen? Das und noch viele andere überraschende Momente gibt es jetzt gleich hier unten zu sehen:

(dramatische Musik) ;-)

(man hört das Klicken einer Maus auf dem Play-Knopf)

Supporting Film / Voor Film

Direktvimeo

via WeAreDN

Aus Zuckerschnee und Zuckereis: Katie Melua - Perfect World [Animiertes Musikvideo]

3. Januar 2017

Katie Melua - Perfect World (Official Video) von Karni and Saul

DirektYoutube

via EchterZuckerIstDas.net

Mr Night Has a Day Off: Was Herr Nacht so in seiner Freizeit anstellt [Animated Short Short]

23. November 2016

Hauptsächlich weiße Dinge schwarz machen, was ziemlich niedlich anzusehen ist.
Gedreht und animiert von Ignas Meilunas in Vilnius, Litauen.

»Why the night is changing the day? When you don’t like something, you change it.«

MR NIGHT HAS A DAY OFF - short film

Direktvimeo

via Mr Maik Seldom Has a Day Off

Comedy Short: Geht Operieren unter Hypnose? HYPNOSIS! | Chris & Jack

21. November 2016

Kann eine Operation unter Hypnose gelingen? Comedy-Duo Chris & Jack finden das unter dramatischen Umständen heraus (und geben der Frage dabei eine ganz neue Interpretation).

HYPNOSIS! | Chris & Jack

DirektYoutube

via Chris and Jack

Gnome - Dieser Gartenzwerg hat eine überraschende Lösung für zu laut schmatzende Raupen [Animated Short Short]

13. November 2016

Eigentlich ist er ja selber schuld, wenn er die die Raupe im »Vorgarten« kurz vorm Schlafengehen nochmal füttert…
Schön ist die angetäuschte Lösung mit den Ohrenschützern (und ausserdem das ganze Aussehen des Films).
Von Sacha Goedegebure, Omens Studios Singapur.

Gnome (2016)

DirektYoutube

via Koreus

M.A.M.O.N. - Latinos VS. Donald Trump (Donald-Trump-Megatron-Kurzfilm)

10. November 2016

Dieser (äußerst realistische Film) über die Zustände an der amerikanisch-mexikanischen Grenze Mauer unter der Präsidentschaft von Donald Trump ist zehn Tage vor der US-Wahl veröffentlicht worden.

M.A.M.O.N. (Monitor Against Mexicans Over Nationwide) is a satirical fantasy sci-fi shortfilm that explores with black humor and lots of VFX the outrageous consequences of Donald Trump´s plan of banning immigration and building an enormous wall on the Mexico - US border.

The dark comedy showcases a spectacular fight involving bizarre weapons, and numerous dark jokes about the cliches and stereotypical antics of the Mexican and Latino community, as the quinceañera, the quetzalcoatl, the lucha libre, the mariachi, the chapulín colorado, etc.

M.A.M.O.N. is part of the Wecanfxit project, powered by Uruguayan production house Aparato.
Our mission is to change the world using our geeky weapons: cinematography, visual effects and CGI.
Our motto: Making the world a better place, one pixel at a time.

M.A.M.O.N. - Latinos VS. Donald Trump short film cortometraje

DirektYoutube

via Cartoon Brew

»Witness« erzählt auf brilliante Weise einen ganzen Kinofilm in nur vier Minuten [Animated Short]

8. November 2016

Tatsächlich könnte die Geschichte, die Alexandre Berger, Christ Ibovy und Hugo Rizzon hier so gekonnt animiert erzählen, einen Psychothriller in Kinofilmlänge füllen. Für mein ängstliches Herz wäre das dann nichts, aber die vier Minuten hier unten waren genau die richtige Thrillerportion für mich.

WITNESS

Direktvimeo

via -::[robot:mafia]::-

In »fluffy’s third eye« öffnet eine Katze ihr drittes Auge und wird nicht ganz glücklich damit

27. Oktober 2016

Ich weiß nicht so genau, wie das mit dem dritten Auge so funktioniert, aber die Katze, die Victoria Vincent da für ihre Geschichte gezeichnet hat, macht einen unglaublich sympathischen Eindruck auf mich.

fluffy’s third eye

Direktvimeo

via Stash