Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Archiv des Tags ‘kinoparodie’

Paranoël Activity (Uh, Weihnachtshorrorvideo!)

23. Dezember 2011

Also ich habe Paranormal Activity nicht gesehen, weil ich mit meinem furchtsamen kleinen Herzen keine fiesen Horrorfilme sehen darf. Aber ich habe mir den Film ganz genau erzählen lassen und kenne natürlich den Trailer, deshalb kann ich jetzt einfach mal behaupten, dass dies hier die allerbeste Paranormal Activity-Weihnachtsparodie ist, die es im ganzen großen Internet gibt (und wahrscheinlich die einzige).
Lieber nicht alleine im Dunkeln anschauen (der arme kleine Junge! Wie kann der Weihnachtsmann nur!).

Paranoël Activity

Weihnachtskarte von Acart Communications, Ottawa

via

Banana Motherfucker – Full Trailer – Full Banana – Full Horror

16. November 2011

Der Teaser von »Banana Motherfucker« hat die Latte hochgehängt, aber er hat nicht zu viel versprochen, denn der Trailer von »Banana Motherfucker« ist: Aufregend, spannnend*, mitreissend, aberwitzig, fruchtig, leicht gekrümmt, rot mit leichtem Gelbstich.
Und blutig, das sollte man vielleicht auch noch erwähnen, weil Blut eine nicht unerhebliche Rolle spielt. Also eigentlich ist der Trailer BLUTIG, aufregend, spannnend*, mitreissend, aberwitzig, fruchtig, leicht gekrümmt, rot mit leichtem Gelbstich.
Und trotzdem sehr komisch. Ich würde mir den Film ansehen, falls er jemals produziert werden sollte. Wer weiß, denn den am Anfang erwähnten »BLARGHAAAHRGARG« gibts wirklich.
Ist übrigens alles safe for work, das Vorschaubild ist nur extrem intelligent ausgewählt.**

Banana Motherfucker – Trailer (short film – 2011)

DirektYoutube

Ach ja, eine Story hat der Film auch ;-) :
»Banana Motherfucker tells the harrowing tale of a group of filmmakers who unleash a new form of evil – Bananas! What starts as a small-scale attack eventually becomes total world-wide domination by the famous fruit.«

Banana Motherfucker-Homepage
Von den CLONES aus Lissabon

*yup, 3 n’s
**schon komisch, dass Blut sfw ist, aber ein bisschen nackte Haut nicht, oder?

via

Polnischer »Tatort« vs Inception

16. Oktober 2011

Immer wieder erstaunlich, wie unverschämt gut sich Sachen aus verschiedenen Jahrzehnten in einem Mashup vertragen können. Hier zum Beispiel hat Jakub Gładykowski die polnische Krimiserie »07 zgłoś się / „Borewicz“« (07 bitte melden!) aus den 70ern und 80ern mit dem Trailer von Inception verheiratet.
Wie toll wäre das mit Szenen aus dem Tatort… :-)

Borewicz vs Incepcja

via

Wolf sein ist seit Twilight einfach nicht mehr dasselbe

15. Oktober 2011

Jacob Wolf

Von Bix Pix Entertainment für Mad TV/Cartoon Network

via

Tom Waits abgelehnter Vorschlag für den Iron Man 2 Titelsong

29. Juni 2011

Wer von uns hätte das nicht abgelehnt? Trotz seiner offensichtlichen Brillianz.

TOM WAITS THEME FOR IRON MAN 2 (REJECTED)

»Song barker« Tom Waits, impersonated by Adam Buxton

via Get-An-Ironhilist

Terminator 2 in der Opernfassung (klingt aber eher nach Musical)

31. August 2010

Alles, was man über die Geschichte von Terminator 2 wissen muss.
Gesungen vom Törminetor himself hier in der Opernversion.
Naja, eigentlich klingts ja eher nach Andrew Lloyd Webber, aber wir wollen mal nicht so sein, weil sich Oper einfach besser anhört als Musical.

This idiot believes that I’m his friend.
But I’d give anything to kill someone again.

Von Jon und Al Kaplan

via und via Lang Wei & Le Dich (.net-Version)

Full Metal Disney Jacket

28. August 2010

Stanley Kubricks Film Full Metal Jacket mit den Stimmen von Goofy, Donald Duck und Micky Maus.
Ich hab’s schon immer gesagt: Donald is evil!

via

OSMAN A Crazy Boy

21. Juli 2010

Keine Ahnung, was hier dahinter steckt, aber es ist türkisch und irgendwie Hölle unterhaltsam.

Osman Homepage (auf Türkisch)
Von Osman Oglan

via