Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Archiv des Tags ‘kinofilm’

Wie Kinofilme die Kamera verschwinden lassen, wenn sie in einen Spiegel schaut

13. April 2021

Ok, ok, immer Computertechnik, oder? Allerhöchst wahrscheinlich, aber nicht immer die praktischste oder günstigste Lösung.

Paul E.T. hat ein paar raffinierte Kameraverbergetechniken aus diversen Spielfilmen zusammen­ge­stellt, um das Geheimnis hinter einer aktuellen Spiegel-Szene aus der Netflix-Serie »Criminal: Vereinigtes Königreich« zu lüften.

Und zwar mit einem wirklich kurzweiligen Wissensvermittlungsfilm ohne die heutzutage auf Youtube üblichen Erklär-Herauszögerungstaktiken. Vor allem die Fake-Spiegel-Methode fand ich sehr beeindruckend.

Spieglein, Spieglein an der Wand … kannst du bitte aufhören, die Kamera während der Aufnahme zu zeigen?

How Filmmakers Make Cameras Disappear | Mirrors in Movies

DirektYoutube

via How A Blog-Man Makes Boredom Disappear

Eine kurze Geschichte der Filmstudio-Logos: What Makes a Great Film Company Logo?

9. April 2021

Selbst wenn man Luís Azevedo nicht richtig zuhört, macht es einfach Spaß, den vielen Varianten von Filmstudio-Logos beim Hin- und Herwirbeln zuzuschauen.
Ein Highlight ist für mich die sich prügelnde Columbia-Statue.

What Makes a Great Film Company Logo?

DirektYoutube

via FilmSchoolRejects

Der Regisseur von »Shazam!« erklärt an einigen wundervollen Beispielen, wie Fehler in Kinofilme kommen

7. Juli 2019

Fehler, die den meisten ZuschauerInnen wahrscheinlich gar nicht auffallen würden (und der Hand­lung keinen Schaden zufügen), aber von Youtube-Kino-Kanälen oft gnadenlos ausgeschlachtet werden. Regisseur David F. Sandberg alias ponysmasher zeigt an ein paar fehlerhaften Szenen aus seinem Film »Shazam!«, wie kurios es manchmal dazu kommen kann. Und das macht er wirklich auf eine sehr charmante Weise.

The Problem Solving of Filmmaking

DirektYoutube

Und als Bonus hier noch ein Minihorrorfilm von David F. Sandberg.

via reddit

Tibo Charroppin’s Fake Visual Effects Cinema Reel

28. November 2018

Tibo Charroppin hat ein Genre-typisches Visual Effects Reel gemacht, so eins, mit dem Visual Effects-Schmieden und -Künstler für sich selbst Werbung machen, aber mit Ausschnitten aus Filmen, die gar keine solchen Effekte in diesen Szenen eingesetzt haben. Und das ist eine großartig (und vor allem sehr lustig) gewordene Kritik daran, dass heutzutage im Kino manchmal Dinge völlig unnötig
»ver­effektet« werden. Die schöne Hintergrundmusik ist übrigens von Flight of the Conchords.

tibo charroppin – 2016 VFX REEL

DirektYoutube

via reddit

Kinofilm-Highlights als Block: FILMS By Amazing Monkeys

26. November 2018

»We always wanted to do something about films, so we did these small scenes… They show our point of view of our favorite movies.«
Die Poster zu den Szenen gibt es hier auf der Seite der Amazing Monkeys.

FILMS By Amazing Monkeys

Direktvimeo

via Update or Die!

Mad Heidi Swissploitation Teaser

11. Oktober 2018

Ich vermute mal, dass diese Filmidee super als Teaser oder Trailer funnktioniert, dass die verrückte Heidi mit der Fondue-Folter und Tod durch Toblerone aber vielleicht nicht einen abendfüllenden Spielfilm trägt ;)

In the near future the world is sinking into war and chaos, but Switzerland has sealed itself off as an island of the rich. A despotic cheese magnate is ruling the country with an iron fist to maintain an artificial postcard-image of Switzerland. When Heidi is abducted by brutal government troops, she must defend herself and fight her war against the cheese-fueled machinery of hate. They will soon realize they just fucked with the wrong Heidi!
MadHeidi.com

MAD HEIDI Swissploitation Teaser

Direktvimeo

via Film School Rejects

Warum Ryan Reynolds so gern mit Michael Bay Filme dreht

21. September 2018

»What makes Michael Bay movies so special?«

6 Underground

DirektYoutube

via Koreus

Berühmte Filmszenen und Musiker, nachgestellt mit Murmeltieren

30. Juli 2018

Der französische Fernsehsender France 3 benutzt fluffige Murmeltiere als Weltstar-Ersatz in seinen »Du schaust France 3«-Filmchen.

France 3 ‚Marmots‘ Idents (2018) (HD)

DirektYoutube

Le Festival des marmottes France 3 (Sommer-Idents 2015)

DirektYoutube

via Miss Cellania