Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Archiv des Tags ‘kinofilm’

The Overlook Hotel (The Shining Ad)

13. März 2018

Das Motion Picture Academy Museum - Go Inside The Movies der Oscar-Organisier-Organisation macht Werbung mit dem »Overlook Hotel« aus Stanley Kubriks Filmklassiker »The Shining«.

Overlook Hotel Ad (Oscars)

DirektYoutube

via Whatevs Dot Net

»The Shape of Water« als Tinder-Date

5. März 2018

Kaum zu glauben, aber Sally Hawkins, die Hauptdarstellerin des Oscar gewinnenden Films, macht da tatsächlich mit.

When Your Catfish Is Actually a Fish (w/ Sally Hawkins)

DirektYoutube

via Tastefully Offensive

London als animiertes Pop-Up-Buch (Szene aus Paddington 2)

15. Januar 2018

Ah »Aufklappbücher«! Immer wieder toll, was da so rausgeklappt kommt.
Hier ein besonders gelungenes Exemplar mit Sehenswürdigkeiten aus London, das leider nur in Filmform existiert, nämlich in »Paddington (Bär) 2«, obwohl es die Pop-Ups aus dem Film auch in echt gibt: im Making-Of werden die Vorlagen des »Popping-Books« alle vorgestellt. Ein kurzes Interview mit den Machern gibts beim VFX Voice Magazine.
(Und wie toll bitteschön sind die Bären animiert?!?)

PADDINGTON 2 - Pop-Up Book Clip

DirektYoutube

Paddington 2 Pop-Up Making-Of

DirektYoutube

via vfxblog/ -> VFX Voice Magazine

CaptainDisillusion erklärt die Spezialeffekte der Back to the Future Trilogie

6. November 2017

Normalerweise deckt CaptainDisillusion auf seinem Kanal die fiesen Tricks von viralen Videos auf, aber dieses Mal nutzt er seine (wirklich immer schön eingesetzten) VFX-Fähigkeiten, um uns ein zweiteiliges Videoessay über die bahnbrechenden Spezialeffekte in der Zurück in die Zukunft-Trilogie zu präsentieren. Eine Filmreihe und ein Regisseur (Robert Zemeckis), die ihm wirklich am Herz zu liegen scheint. Teil zwei ist ein bisschen interessanter, deshalb kommt der zuerst hier unten für die Wenigzeithabenden:

VFXcool: Back to the Future Trilogy (2/2)

DirektYoutube

VFXcool: Back to the Future Trilogy (1/2)

DirektYoutube

via CaptainDisillusion

Wenn Kinofilme wie Youtube-Videos enden würden

9. August 2017

Ehrlich gesagt würde ich für sowas nach dem Abspann sitzen bleiben :-)

If Movies Ended Like YouTube Videos von Ryan George

DirektYoutube

via PewPewPew

Das 20th Century Fox Intro mit Vorhängen gespielt

16. März 2017

Wenige Leute wissen so gut (und musikalisch) mit ihren Vorhängen umzugehen wie Foil Arms and Hog.

20th Century Curtains

DirektYoutube

Wer das Original nicht vor Ohren hat, hier nochmal eine Version mit dem echten Sound an die Vorhänge gehängt:

20 curtain fox presents #coub

DirektYoutube

via Youtube

Filming Beauty and the Beast (Hinter den Kulissen von Die Schöne und das Biest 2017)

6. März 2017

Das ist mal eine ziemlich rohe Art von Blick hinter die Kulissen: Szenen vom Set des 2017er Disney »Realfilm-Remakes« Die Schöne und das Biest, ohne dramatische Schnitteffekte, ohne Hintergrundmusik und ohne weitere Erklärungen, teilweise abrupt abgeschnitten, als ob jemand den Kameramann hinter dem Kameramann entdeckt hätte. Vielleicht verdient dieses Making-Of deshalb ebenfalls den Titel »Realfilm« ;-)
Faszinierende Einblicke in großartige Sets gibts auf jeden Fall.

Filming Beauty and the Beast

DirektYoutube

via IAMAG

Alle wichtigen Visual Effects aus Kinofilmen in 2 1/2 Minuten erklärt (natürlich mit Wow-Effekt am Ende)

14. Februar 2017

Roy Peker hat das wahrscheinlich kürzeste (und kurzweiligste) Erklärbärvideo über alle wichtigen Methoden gedreht, mit denen man Dinge in Filmen (und inzwischen auch TV-Shows) nachträglich einfügen und verändern kann.
CGI und VFX sind inzwischen so perfekt geworden, dass man sich auf seine Augen nicht mehr verlassen kann. Auch nicht auf die Strassenszene, durch die Schauspieler Aaron Vodovoz da schlendert…

VFX Games - The Art of Compositing

Direktvimeo

via Stash