Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Archiv des Tags ‘Banane’

ÖBST – Wenn Früchte Tiere wären

29. Dezember 2018

Dann wären Bananen die perfekten Seeelefanten: »How would fruits move if they could?«.

ÖBST von Jan Elsner

Direktvimeo

via reddit

Wie man Holzbananen selber macht

10. Mai 2018

Wäre das hier eine englischsprachige Seite, dann würde der Titel »Watching a man crafting a wooden bunch of bananas is surprisingly satisfying to watch« lauten.
Und das ist tatsächlich so. Niemals hätte ich gedacht, dass es so arbeitsaufwändig ist, realistisch aussehende Holzbananen herzustellen. Bob’s Wood Stuff (der das angeblich nur macht, um seinen Mitbewohner zu verarschen) hat ein richtig gutes Einemholzhandwerkerbeimarbeitenzuschauenvideo gemacht, das den Holzbananenherstellungsprozessablauf mit präzise eingesetzten Zeitraffern nie langweilig werden lässt. Und das Ergebnis ist wirklich toll geworden.

Making Counterfeit Bananas

DirektYoutube

via Reddit

40 Sekunden, wie Bananen den Alltag verschönern können: »Bananas« (Animated Short Short)

20. September 2016

Nach FutureDeluxe’s hübschen Bananen hier erneut ein paar Bananen in ganz neuer Perspektive, diesmal in der Version von Julian Frost.

Bananas

Direktvimeo

via Catsuka

Short Animation: Bananas. Bananas? Bananas!

28. Juni 2016

Stylische Bananen von Xander Marritt und Elias Freiberger für FutureDeluxe.
»This shit is Bananas.«

Bananas

Direktvimeo

via Stash

Cosmic Jungle | Afternoon Banana

13. Dezember 2012

Was für ein abgefahrener Augenschmaus! Ein Hund, der angepinkelte Dinge zum Regenbogenauswerfen bringt, sorgt für gehörigen Aufruhr in einer streng geordneten zuckerbunten Welt.
Script und Design von Tchikioto.
Umgesetzt von Marie Ayme, Martin Brunet, Alexandre Cazals, Sebastien De Oliveira Bispo, Fabrice Fiteni, Matthieu Garcia und Alexandre Vial an der supinfocom Arles.

Cosmic Jungle

Und irgendwie dazu passend diese zwei beiden, die sich eine Nachmittagsbanane teilen:

Afternoon Banana

via -::[robot:mafia]::-

Banana Motherfucker – Full Trailer – Full Banana – Full Horror

16. November 2011

Der Teaser von »Banana Motherfucker« hat die Latte hochgehängt, aber er hat nicht zu viel versprochen, denn der Trailer von »Banana Motherfucker« ist: Aufregend, spannnend*, mitreissend, aberwitzig, fruchtig, leicht gekrümmt, rot mit leichtem Gelbstich.
Und blutig, das sollte man vielleicht auch noch erwähnen, weil Blut eine nicht unerhebliche Rolle spielt. Also eigentlich ist der Trailer BLUTIG, aufregend, spannnend*, mitreissend, aberwitzig, fruchtig, leicht gekrümmt, rot mit leichtem Gelbstich.
Und trotzdem sehr komisch. Ich würde mir den Film ansehen, falls er jemals produziert werden sollte. Wer weiß, denn den am Anfang erwähnten »BLARGHAAAHRGARG« gibts wirklich.
Ist übrigens alles safe for work, das Vorschaubild ist nur extrem intelligent ausgewählt.**

Banana Motherfucker – Trailer (short film – 2011)

DirektYoutube

Ach ja, eine Story hat der Film auch ;-) :
»Banana Motherfucker tells the harrowing tale of a group of filmmakers who unleash a new form of evil – Bananas! What starts as a small-scale attack eventually becomes total world-wide domination by the famous fruit.«

Banana Motherfucker-Homepage
Von den CLONES aus Lissabon

*yup, 3 n’s
**schon komisch, dass Blut sfw ist, aber ein bisschen nackte Haut nicht, oder?

via

Kevin Spacey isst eine Banane

21. Februar 2011

Marzipanhaut?

YouTube-Direktlink

Aus K-PAX – Alles ist möglich, 2001

via

The Breathing Banana – Banana Slips on Man!

2. Dezember 2010

Tom Guilmette

via & via