Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Ferris macht blau 1986 (der Film) gegen Ferris macht blau 2012 (der Werbespot)

4
9. Februar 2012, 6:30

Die Super Bowl-Werbung, die im Vorfeld das wohl größte Echo ausgelöst hat, war die vermeintliche Rückkehr von Matthew Broderick als Ferris Bueller in einem Sequel von »Ferris macht blau – Ferris Bueller’s Day Off«, die sich dann aber nur als eine als Hommage verkleidete Honda-Werbung herausstellte.
AkooVideo hat einen Side-by-Side-Vergleich gemacht und alle in im Spot zitierten Szenen neben die aus dem Originalfilm gestellt.
Tschakatschakaaaah… ;-)

AkooTV: Ferris Bueller

Und hier nochmal der Spot für sich allein:

Official 2012 Honda CR-V Game Day Commercial – „Matthew’s Day Off“ Extended Version

via

Kurzlink: https://www.seitvertreib.de/?p=2570


Ähnliche Links:

4 Kommentare

  1. Hach, Honda!

  2. Hach, Blaumachen! ;-)

  3. Wie kann er nur?! ;)

  4. Er ist jetzt eben breiter und brauchte das Geld, ne? ;-)