Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Archiv des Tags ‘horrorfilm’

Rudolph The Red-Nosed Murderer: Fear Of The Deer (Steve Cutts Weihnachtshorrortrailer )

11. Dezember 2018

Rudolph hat genug davon, immer von den anderen Rentieren gehänselt zu werden, und Steve Cutts erzählt seine grausame wahre Geschichte…

Fear Of The Deer (Trailer)

DirektYoutube

via Fear of the Internet

Mad Heidi Swissploitation Teaser

11. Oktober 2018

Ich vermute mal, dass diese Filmidee super als Teaser oder Trailer funnktioniert, dass die verrückte Heidi mit der Fondue-Folter und Tod durch Toblerone aber vielleicht nicht einen abendfüllenden Spielfilm trägt ;)

In the near future the world is sinking into war and chaos, but Switzerland has sealed itself off as an island of the rich. A despotic cheese magnate is ruling the country with an iron fist to maintain an artificial postcard-image of Switzerland. When Heidi is abducted by brutal government troops, she must defend herself and fight her war against the cheese-fueled machinery of hate. They will soon realize they just fucked with the wrong Heidi!
MadHeidi.com

MAD HEIDI Swissploitation Teaser

Direktvimeo

via Film School Rejects

Meow Dark Web (digitaler Katzenhorror)

3. August 2018

Öffne nie, nie, nie einen gefundenen Laptop!
Katzen-Horror, erzeugt von Ben Sitz mit einfachsten Mitteln, schönem Schnitt und genau der richtigen Portion Humor. »Thighs« sind übrigens Oberschenkel.

Meow Dark Web

DirektYoutube

via reddit

The Overlook Hotel (The Shining Ad)

13. März 2018

Das Motion Picture Academy Museum – Go Inside The Movies der Oscar-Organisier-Organisation macht Werbung mit dem »Overlook Hotel« aus Stanley Kubriks Filmklassiker »The Shining«.

Overlook Hotel Ad (Oscars)

DirektYoutube

via Whatevs Dot Net

SMEAR – Horror-Fun mit Vaginaliens

8. März 2018

Ein kleiner (nicht zu horroriger) Horrorfilm mit Aliens , die bei einem Untersuchungstermin aus einer Vagina kommen (»Fun fact: the inside of the tentacle is the face hugger from alien, modelled on Giger’s wife – that is one famous vagina!«).
Die Story hat ihren Ursprung in der Angst der Regisseurin Kate Herron vor ihrem ersten Abstrichtest zur Krebsvorsorge. Wahrscheinlich eine ganz normale Art für Filmschaffende, mit ihren Ängsten fertigzuwerden :-D

Kate made the film to explore pap-smear anxiety, “My friend told me my first pap-smear would be the worst thing that ever happened to me… it wasn’t” Cervical cancer screening has the lowest attendance numbers for women under 35 but is the most common cancer for women in that age-bracket. Nine women die everyday and two will be diagnosed every day with cervical cancer. Kate hopes the film will encourage more women to go, “tentacles felt the most natural way to do this”

SMEAR

Direktvimeo

via WeAreDN

Wenn »Ho Ho Ho!« Panik verbreitet: No More Stuff by Blue Zoo Animation

20. Dezember 2016

Niemand will ein Elf zur Weihnachtszeit sein.

No More Stuff by Blue Zoo Animation (Version vom vorletzten Jahr))

Direktvimeo

via ITSRAP

»DEAD AHEAD« ist eine schnuckelige Animations-Hommage an Horrorfilme

9. Mai 2016

Donal O’Keeffe hat eine hübsche kleine »Postkartenanimationswelt« geschaffen, nur um dann darin berühmte Szenen aus Horrorfilmen einzubauen. Schnuckelig und gruselig (nicht)! :-D

DEAD AHEAD

Direktvimeo

‚Dead Ahead‘ is a postcard animation to the world of the horror movie genre. Our intrepid travellers head out into the wilderness on their road trip only to find one nightmare scenario after the other. With each step forward a new monster emerges paying homage to such classics as Friday the 13th, Jaws and Pet sematary.

via -::[robot:mafia]::-

Cam Closer – Mini-iPhone-Horror in 2 Minuten

18. Oktober 2014

Ist schon ein bisschen älter (iOS 5?) und eigentlich Standard-Horror-Schema, aber ich hab‘ mich trotzdem noch erschreckt :-)

»A short horror film about a camera phone with a very special feature.
Turn your lights down and your volume up.«

Cam Closer von David F. Sandberg

Direktvimeo

via Kotaro269