Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Archiv des Tags ‘island’

Mit der Drohne durch Island – A Drone In Iceland

7. Dezember 2014

Island im Winter scheint sehr eisig und nass zu sein.

A Drone In Iceland

DirektYoutube

via Fstoppers

Polarlicht satt: This Is Iceland vs. Technicolour Alaska

5. Mai 2014

Also das Islandvideo ist nach Polarlichteffektvideogesichtspunkten auf jeden Fall besser als das Alaskavideo, aber ich würde trotzdem lieber in Alaska Ferien mit Polarlichtanschauen machen als in Island.
Via Marco von Minds Delight, der das Polarlicht am liebsten mit einer heißen Wärmflasche voller kohlen­säurearmen isländischem fisk-bjór genießt.

This Is Iceland von Oli Haukur Myrdal

Direktvimeo

Technicolour Alaska von Alexis Coram

Direktvimeo

Alaskavideo via Vimeo Blog

Donald Duck als Dogma 95-Film | Trailer

17. April 2012

Als Donald Duck-Fan sicher schmerzlich anzuschauen, aber trotzdem irgendwie genial: »Donald Duck – The Ugly Duckling« – »Donald Duck – Das hässliche Entlein« – verfilmt im (manchmal schwer zu ertragenden) Dogma-95 Stil. Deshalb auf Dänisch mit englischen Untertiteln und ziemlich weltlichen Drogen- und Geldproblemen. Von der isländischen Comedy-Truppe Midland.
Frappierend, was man mit einigen berühmten Namen so anstellen kann. Mein Favorit ist übrigens Goofy.

Darsteller, die auf Deutsch nicht so heißen wie auf Englisch:
The Beagle Boys: Die Panzerknacker
Uncle Scrooge: Onkel Dagobert
Gladstone: Gustav Gans
Magica: Gundel Gaukeley

Donald Duck – a Dogma film – trailer

via Coilhouse

WeWereMonkeys Musikvideo zu »Of Monsters and Men – Little Talks«

6. Februar 2012

Episch, mystisch, fantastisch, Fabel-haft: stimmt alles bei diesem wunderschönen Musikvideo, das die Leute von WeWereMonkeys für den Song »Little Talks« der isländischen Indie Folkband Of Monsters and Men produziert haben. Vollbild bitte und los!

WeWereMonkeys : Of Monsters and Men – Little Talks

Direktvimeo

Of Monsters and Men auf facebook

via

Tuesday in Iceland (Director’s Cut)

2. September 2011

Aha, »Director’s Cut« gibt’s nicht nur bei Filmen sondern auch bei Werbespots.
Hier also der mir sagenhaft gut gefallende Director’s Cut von »Tuesday in Iceland«, einer kleinen Hommage an das 1000 Mal gesehene Krimiklischee (oder »Cliché«, wie wir Hobbycineasten schreiben) vom merkwürdigen Anhalter, die an einem Winterdienstag auf Island spielt:

The New MINI Coupé Presents: „Hitchhiker“ (Director’s Cut)

DirektYoutube

Es gibt auch noch Sunday in Rio und Wednesday in Hong Kong, aber die sind irgendwie nicht so komisch wie die Isländer hier oben.

Regie: Kevin Thomas für BSUR Amsterdam für Mini für BMW.

via