Archiv des Tags ‘uhr’

Animated Short: Contre temps - Gegen die (Ge)Zeiten

8. August 2013

Der wahre Grund, warum viele Menschen ich so gerne Katastrophenfilme schaue, ist der schaurig schöne Blick auf die grandiosen Überreste einer untergegangenen Zivilisation. Und genau das bietet »Contre temps«, und zwar in einer wahrhaft schönen Art und Weise. Die Welt ist sprichwörtlich untergegangen und ein einsamer, übrig gebliebener Mensch nutzt die kurze Zeit der täglichen gewaltigen Ebbe, um Uhren zu sammeln. Bis er eines Tages feststellt, dass er gat nicht allein auf der Welt ist. Ein Meisterstück von Studenten der Supinfocom Arles.

Contre temps

Direktvimeo

via LangweiltSichAuchAlsUrlaubsvertretungAufWihelNet Maik

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=3973

Animated Short: Destiny - Schicksal

24. September 2012

Großartige Geschichte eines Mannes, der täglich à la »Täglich grüßt das Murmeltier« seinen eigenen Tod miterlebt, großartig erzählt und animiert von Fabien Weibel, Sandrine Wurster, Victor Debatisse und Manuel Alligné als Abschlussfilm an der Bellecour Ecoles d’Art.

Destiny

via Und täglich grüßt dich Langweiledich.net

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=3157

Animierter Kurzfilm: Second Hand

28. August 2012

Isaac Kings Kurzfilm über den Zusammenprall zweier Lebensentwürfe: Zeit sparen gegen alte Sachen aufheben. Tolle Mischung aus Stop-Motion und klassischer Animation. Ging vor längerer Zeit schon mal rum, aber gute Dinge dürfen gerne öfter vorbeischauen.

The term “second hand” refers to the ticking hand on a clock; it also describes re-used items. Would you rather save time? Or save stuff? This film examines the imbalance and waste created by these modern obsessions.

Second Hand

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2996

Das komplizierteste Uhrwerk der Welt

8. Juni 2012

Leider nur digital anschaubar, aber mit einer überraschenden Idee namens »Švyturys« dahinter.

SVYTURYS Extra | TVC

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2850

Armband-Band-Uhr

26. Februar 2012

Die »Devon Tread 1« benutzt Riemenbänder zur Zeitanzeige. Faszinierend.
Allerdings ist sie ziemlich riesig für eine Armbanduhr. Und ziemlich teuer natürlich auch (17.500$). Da erübrigt sich der Link auf den Hersteller. Wir warten mal lieber auf die Uhren-App für 79 Cent :-)

Devon Tread 1 Watch Video - Time Belt Mechanics in action!

Devon Tread 1 Watch

via Mururoar

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2621



[x]
per email an:
speichern & weitersagen - powered by JottsPlugs