Monatsarchiv für Juli 2012

Music Saves Tomorrow (Sperm Dance)

30. Juli 2012

Tanzende Spermien für die Kampagne »Music Saves Tomorrow« des japanischen Musiksenders Space Shower TV.
Man kann die kleinen Gesellen mittels Sperm Visualizer auch zu anderer vimeo-Musik tanzen lassen.

MUSIC SAVES TOMORROW (SPERM DANCE 60 Sec Ver)

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2991

(Blut)Kissenschlacht im Krankenhaus: Childrens Hospital Blood Drive Music Video feat The Shins

29. Juli 2012

Wenn beim Blutspendemarathon-Werbedreh im Kinderkrankenhaus aus Spass kein blutiger Ernst sondern Spass wird (auch blutig). Das sieht blutig aus. Eine blutige Angelegenheit. Hören diese Blutphrasen denn nie auf? Gibt es überhaupt Blutkissen? Zum Glück lesen die meisten Menschen (genauso wie ich) fast nie die Einleitungstexte und klicken einfach sofort auf das Video, wenn die Überschrift blutig genug ist.
Schöne Promo für die TV-Krankenhausserienparodie Childrens Hospital, deren 5 bis 10 -minütigen Folgen man alle auf YouTube anschauen kann (die erste gleich hier drunter).
Der Verweis auf die Sprachen, in denen Wikipediaartikel vorhanden sind, finde ich übrigens eine der besten Wikipediaseitennavigationserfindungen überhaupt.

Childrens Hospital Blood Drive Music Video feat The Shins

Childrens’ Hospital Ep 1

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2984

Gangnam Horse Riding Fitness Style

29. Juli 2012

Ahhh, Japan! Ohhh! Stimmt gar nicht! Südkorea! Der Tag ist: gerettet.

Gangnam Style x Horse Riding Fitness Ace Power von Sarah Deaton (kittydoom)

Gangnam Horse Riding Fitness Style

via Coilhouse

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2982

the internet (Abstruse Goose Comicstrip)

25. Juli 2012

»You are funny like a clown, you are here to amuse me.«

the internet von Abstruse Goose

the internet - Abstruse Goose

copyright Abstruse Goose, Creative Commons Attribution-Noncommercial 3.0 United States License (CC BY-NC 3.0)

via AG

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2981

The Championships at Wimbledon (im Zeitraffer) und Golden Gate Bridge-Geburtstagswiederholung

24. Juli 2012

Um gleich mal die Katze aus dem Sack zu lassen: der Wimbledon-Film ist zu lang. Viel zu lang. Meiner Meinung nach. Aber er hat auch einige lustige Momente (ungewöhnlich für einen Zeitrafferfilm), einige sehr, sehr gutaussehende Szenen und eine wirklich angenehme und passende Musikauswahl.
Gefilmt von The Seventh Movement, den Leuten, die auch das wirklich phänomenale Geburtstagsvideo für die Golden Gate Brücke gemacht haben (for your convenience nochmal hier untendrunter gepappt).

»Timelapse was our focus and that was all we did for 10 days.«

The Championships at Wimbledon
von T.S. McCallum, Vincent Guglielmina, and Jon Blomgren = The Seventh Movement

The Golden Gate Way

Vimbledon via vimeo

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2978

Fantasy Filmfest Trailer 2012 (schwarz und gemein)

24. Juli 2012

Ist mir noch nie so aufgefallen, aber anscheinend sind Fantasy-Filme voller, mmmh, Unglücke?

Thomas Kliebers augenöffnender Rube-Goldberg-Maschinen-Trailer für das Fantasy Filmfest im August un September in Berlin, Hamburg, München, Stuttgart, Frankfurt, Köln und Nürnberg:

Fantasy Filmfest Trailer 2012 von Magna Mana

via Die Fünf Filmfreunde

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2979

SICAF 2012 »MOUNTAIN« - Seoul, gesehen mit den Augen eines Animators

23. Juli 2012

Studio AKA-Regisseur David Prosser war auf Einladung des SICAF Cartoon und Animationsfestivals einige Zeit in Seoul, der Hauptstadt Südkoreas.
Statt Fotos zusammenzustellen oder einen Reisebericht zu schreiben, hat David Prosser seine Eindrücke in diesem kleinen feinen Film verarbeitet, in dem er den Tag dreier typischer Seouler verfolgt.
Skurille Kleinigkeiten wie Bäume und Telefonmasten mit Augen machen den Film auch beim zweiten Anschauen interessant.

This film is AKA Director David Prosser’s response to a visit he made to Seoul earlier in the year - at the invitation of SICAF - and is drawn from his sketchbook observations of city life. The seemingly random elements tell the tale of a day in the life of three different characters who live in Seoul - all of whom are watched over by the ever present Mountains which ring the city.

SICAF 2012 »MOUNTAIN«

Mehr von David Prosser? Hier sein Kurzfilm Matter Fisher aus 2010:

Matter Fisher

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2977

Tim McCourt befriedigt London

23. Juli 2012

Tim McCourt hat einen Teil der Inspiration für seine unterhaltsame Behandlung bekannter Londoner Phallussymbole bestimmt von den Fotos bekommen, auf denen Leute den schiefen Turm von Pisa vor dem Umfallen bewahren. Und das ganze dann auf einen neuen Level gebracht, wie Kunstkritiker gerne mal sagen.
Dass er auch »richtige« Animation kann, hat er schon in seinem sehr empfehlenswerten Kurzfilm Drawing Inspiration bewiesen.

WANK LONDON von Tim McCourt

Musik: Apollonia 6 - Sex Shooter

via OjoijoijoijoHerrMaikdastrauichmichjetztabernichtzuschreibenwasichdaallesanTitelnimKopfhatte

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2976



[x]
per email an:
speichern & weitersagen - powered by JottsPlugs