Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Archiv des Tags ‘adult swim’

Toonami: Exquisite Corpse

25. März 2017

»Exquisite Corpse« – »köstliche Leiche« – ist eine vom Surrealismus entwickelte Kunstform, in der die Werke verschiedener Künstler zusammengewürfelt werden.
Zum 20. Geburtstag von Toonami hat Regisseur Simón Wilches-Castro die Arbeiten von sich und 26 anderen Künstlern in die Geschichte eines Raumfahrers verwandelt, der von einer mysteriösen Kreatur durchs All geschleudert wird, sich dabei aber gar nicht mal unwohl fühlt.
Mehr schicke »Exquisite Corpse« gibts hier und hier.

Toonami: Exquisite Corpse | Adult Swim

DirektYoutube

via Cartoon Brew

CGI Face Lift | Adult Swim

23. Januar 2017

Face Lift | Adult Swim von Steve Smith und JerryPaperREAL

DirektYoutube

via reddit

9 Künstler, 1 animiertes Musikvideo: »When I Was Done Dying« (DDWIWDD) von Dan Deacon

26. März 2015

Die Show Off The Air (»Video mixtapes for the End Times.«) des amerikanischen Senders adult swim hat Dan Deacon’s Song »When I Was Done Dying« neun Animationskünstlern in die Hände gelegt und interpretieren lassen. Ist toll und natürlich sehr vielstilig geworden.
Interviews mit allen Beteiligten kann man hier lesen..

DDWIWDD (Dan Deacon “When I Was Done Dying”) | Off The Air | Adult Swim

DirektYoutube
Künstler in der Reihe ihres Auftretens: Jake Fried, Chad Vangaalen, Dimitri Stankowicz, Colin White, Taras Hrabowsky, Anthony Schepperd, Masanobu Hiraoka, Caleb Wood, KOKOFreakbean.
Regie: Dave Hughes / Million Monkeys Inc..

via Sopitas

7 Sekunden des Grauens: HOW IT’S MADE – TEDDY BEAR

23. März 2015

Wenn man Golden Wolf glauben darf, haben alle Teddybären dieser Welt ein schreckliches Geheimnis…
(Und das alles in nur 7 Sekunden erzählt!)

ADULT SWIM – HOW IT’S MADE – TEDDY BEAR

Direktvimeo

via Ice Cream Hater

Cyriak’s Adult Swim Compilation 2014

30. November 2014

Der neueste vom Animationsgenie Cyriak , mehr auch hier.

Adult Swim compilation 2014

DirektYoutube

via reddit

(Blut)Kissenschlacht im Krankenhaus: Childrens Hospital Blood Drive Music Video feat The Shins

29. Juli 2012

Wenn beim Blutspendemarathon-Werbedreh im Kinderkrankenhaus aus Spass kein blutiger Ernst sondern Spass wird (auch blutig). Das sieht blutig aus. Eine blutige Angelegenheit. Hören diese Blutphrasen denn nie auf? Gibt es überhaupt Blutkissen? Zum Glück lesen die meisten Menschen (genauso wie ich) fast nie die Einleitungstexte und klicken einfach sofort auf das Video, wenn die Überschrift blutig genug ist.
Schöne Promo für die TV-Krankenhausserienparodie Childrens Hospital, deren 5 bis 10 -minütigen Folgen man alle auf YouTube anschauen kann (die erste gleich hier drunter).
Der Verweis auf die Sprachen, in denen Wikipediaartikel vorhanden sind, finde ich übrigens eine der besten Wikipediaseitennavigationserfindungen überhaupt.

Childrens Hospital Blood Drive Music Video feat The Shins

Childrens‘ Hospital Ep 1

via