Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Archiv des Tags ‘erklärt’

Homöopathie – Sanfte Alternative oder dreister Humbug? [Kurzgesagt Erklärbäranimation]

25. Februar 2018

Ahhh, die Kurzgesagt Erklärvideos gibts jetzt auch wieder in einer deutschen Fassung!

Hier unten geht es um Homöopathie, ein heikles Thema (an dem sicher schon Freundschaften zerbrochen sind). Die Macher von Kurzgesagt finden zwar keinen Nachweis für die Wirkung dieser »alternativen Medizin«, aber trotzdem etwas, das sich die moderne Heilkunde von ihr abschauen kann.

Wie krass ist übrigens der Regelkatalog des Homöopathie-Erfinders, damit die Globuli auch richtig wirken? Kein Wunder, dass das nicht mehr erwähnt wird. ;-)

Homöopathie – Sanfte Alternative oder Dreister Humbug?

DirektYoutube

via reddit

So löscht man ein brennendes Tanklager

15. Februar 2018

Was für eine beeindruckende Schaumigkeit!

The Self-Expanding Foam System (SEFS)

DirektYoutube

via reddit

So funktioniert eine automatische Zugkupplung. Erklärt mit einem 3D-Drucker.

1. Februar 2018

Wenn du nur ein bisschen so tickst wie ich, dann hast du dich nur hierhergeklickt, weil du unbdingt wissen willst, wie man etwas mit einem 3D-Drucker erklären kann.
Vor meinem geistigen Auge (warum hat man eigentlich nur ein geistiges Auge, kann man geistig nicht in 3D sehen?) wäre dieser verteufelten Überschrift nach mindestens ein 3D-Ducker zu sehen, am besten mit mehreren Roboterarmen, die erklärend auf Sachen herumtatschen.
Aber das ist natürlich nicht so, weil nicht der 3D-Drucker die Sache mit der Zugkupplung erklärt, sondern die Teile, die er ausgedruckt hat, und zwar auf Anweisung von Yukkie Mizuhashi.
Sie wollte genauer wissen, wie eine Zugkupplung funktioniert, und hat sich deshalb einfach mal ein Modell davon ausgedruckt. Yeah!
Faszinierend. Sowohl das Einfach-mal-ausdrucken als auch das Funktionsprinzip dieser Zugkupplung (anscheinend ist das nicht die einzige Art von Kupplungen in der Eisenbahnwelt).

(Gibt kein Vorschaubild, Film kommt trotzdem!)

»I remembered that I did not understand the structure of the railway coupler well so it was interesting that I made with 3D printers«

via kotaro269

Wie Gummibänder hergestellt werden

17. Januar 2018

Wow, soviel Arbeit für so ein kleines Gummiband! Und als Extra erklärt die Sendung mit der Maus, wie Gummi-Twist-Bänder hergestellt werden (auch nicht ganz ohne).

How Rubber Bands are Made

DirektYoutube

Die Sendung mit der Maus - Sachgeschichte Gummiband Twist

DirektYoutube

via reddit

Wie ein drehbarer Eck-Küchenschrank funktioniert

5. September 2017

Wer hätte so eine raffinierte Schwenktechnik in einem einfachen Schrank vermutet? Und das alles nur für ein bisschen mehr Platz.

Eckschrank mit Schwenksystem

DirektYoutube

via Milanos

Wie deine Größe dein Leben beeinflusst: Kurzgesagt - Life & Size 1

11. August 2017

Wenn jemand einen Elefanten von einem Hochhaus wirft und Wassertropfen zum lebensgefährlichen Stoff werden, dann ist man höchstwahrscheinlich in einem Erklärbärvideo gelandet. So wie hier im neuesten Film von Kurzgesagt, in dem der Einfluss von Körpergrößen auf das Leben schön schräg und unterhaltsam erzählt wird.

What Happens If We Throw an Elephant From a Skyscraper? Life & Size 1
mit deutschen Untertiteln

DirektYoutube

via Kottke

Le Clitoris - Die Geschichte der Klitoris (ist eine Geschichte voller Missverständnisse)

21. Juni 2017

Überraschung Nummer 1: Die Klitoris (Wikipedia) ist auf Französisch männlich!

Überraschung Nummer 2: Die Geschichte derselben ist tatsächlich eine Geschichte voller Missverständnisse (wie auch die Geschichte der Menstruation, wenn man einem Werbeklassiker glauben darf).

Überraschung Nummer 3: Die katholische Kirche hat vor gar nicht langer Zeit Frauen dazu geraten, sich lieber der Klitoris zu bedienen, statt Sex zu haben!

Überraschung Nummer 4: Der (öffentliche) Umgang mit der Klitoris wurde hauptsächlich von Männern bestimmt! (Naja, das ist eigentlich keine Überraschung, aber ich wollte so gerne 4 Überraschnungspunkte haben. Sehr zum Leidwesen der Geschichte ist das umgekehrt mit dem Penis übrigens nicht der Fall gewesen.)

Lori Malépart-Traversy erzählt das alles sehr schön und (leider nur) auf Französisch mit englischen Untertiteln. Aber diese kleine Zusehensmühe lohnt sich auf jeden Fall.

Le clitoris - Animated Documentary (2016)

Direktvimeo

Women are lucky, they get to have the only organ in the human body dedicated exclusively for pleasure: the clitoris! In this humorous and instructive animated documentary, find out its unrecognized anatomy and its unknown herstory.
The purpose of this short animated documentary is to demystify female sexuality by discovering the anatomy and functioning of this organ, its history and its “discovery” by male doctors, its role in the female orgasm and its function as a tool of empowerment for women.

via Cartoon Brew

Wie ein digitaler Kinoprojektor 281 Billionen Farbtöne erzeugen kann

17. Mai 2016

Kompliment an die Macher von Machines: How They Work: Da wird nicht lang rumfabuliert, sondern alles Wesentliche in gerade mal zwei Minuten erklärt. Und die animierten Explosionszeichnungen sind einfach wunderbar.

How Do Digital Projectors Produce 281 Trillion Shades of Color?

DirektYoutube

via Devour