Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Archiv des Tags ‘Kurzgesagt’

Moderne Einsamkeit erklärt [Kurzgesagt]

20. Dezember 2018

Sicher nicht aus Zufall haben sich die Erklärfilmer von Kurzgesagt kurz vor Weihnachten das Thema Einsamkeit vorgenommen, ist das doch die wahrscheinlich beste Zeit des Jahres für viele Menschen, sich so richtig einsam zu fühlen.
Ein richtig deprimierendes Thema, aber Kurzgesagt schafft es wie immer, die Zuschauenden am Schluß nicht allzu unglücklich zurückzulassen: denn wenn man erstmal den evolutionären Grund für moderne Einsamkeit verstanden hat, kann man vielleicht besser eine Lösung für sich selbst finden.

Einsamkeit

DirektYoutube

via Kurzgesagt DE

3 Gründe, warum Cannabis verboten bleiben sollte (und warum doch nicht)

30. Mai 2018

Die tollen Erklärbären von Kurzgesagt schauen sich hier das Problem der Legalisierung von Cannabis an. Wie immer super differenziert und offen für alle (Meinungs)Seiten, aber stets auf der Suche nach Fakten, um populäre Thesen zu untermauern oder zu widerlegen. So auch hier, denn obwohl der Titel nahelegt, dass der Film das Verbot von staatlich kontrolliertem Marihuanakonsum unterstützt, kommt nach genauer Prüfung plötzlich doch was ganz anderes raus.

3 Gründe, warum Cannabis verboten bleiben sollte

DirektYoutube

via FernsehKonsumverbot?Ersatz

Homöopathie – Sanfte Alternative oder dreister Humbug? [Kurzgesagt Erklärbäranimation]

25. Februar 2018

Ahhh, die Kurzgesagt Erklärvideos gibts jetzt auch wieder in einer deutschen Fassung!

Hier unten geht es um Homöopathie, ein heikles Thema (an dem sicher schon Freundschaften zerbrochen sind). Die Macher von Kurzgesagt finden zwar keinen Nachweis für die Wirkung dieser »alternativen Medizin«, aber trotzdem etwas, das sich die moderne Heilkunde von ihr abschauen kann.

Wie krass ist übrigens der Regelkatalog des Homöopathie-Erfinders, damit die Globuli auch richtig wirken? Kein Wunder, dass das nicht mehr erwähnt wird. ;-)

Homöopathie – Sanfte Alternative oder Dreister Humbug?

DirektYoutube

via reddit

»Kurzgesagt« erklärbärt seinen sympathischen optimistischen Nihilismus

5. September 2017

Das (übrigens wirklich aus Deutschland stammende Team) von Kurzgesagt – In a Nutshell (jetzt auch auf Deutsch: Dinge Erklärt – Kurzgesagt) macht hervorragend animierte Erklärvideos zu unterschiedlichsten Themen, zum Beispiel über die Gefahren von schwarzen Löchern, das Pro und Contra von Gen-Food, Masern oder die Europäische Union.
Gerade die Videos über das Weltall, was es da so alles gibt und wie gefährlich es »da draussen« für die Erde und die Menschheit sein kann (»Why Black Holes Could Delete The Universe«, »The Most Efficient Way to Destroy the Universe«, »The Last Light Before Eternal Darkness«), können einem nach dem Anschauen schon mal einen kleinen Kloß im Hals entstehen lassen.
Damit dieser Kloß nicht zu groß wird, teilen die netten Menschen von Kurzgesagt in diesem Video ihre Sicht auf die Dinge, nennen das Ganze »optimistischen Nihilismus« und rücken die Dinge für uns ängstliche Zuschauer in die richtige Perspektive.

Optimistischer Nihilismus (deutsche Fassung)

DirektYoutube

Optimistic Nihilism (Englisch mit deutschen Untertiteln)

DirektYoutube

via -::[robot:mafia]::-

Wie deine Größe dein Leben beeinflusst: Kurzgesagt – Life & Size 1

11. August 2017

Wenn jemand einen Elefanten von einem Hochhaus wirft und Wassertropfen zum lebensgefährlichen Stoff werden, dann ist man höchstwahrscheinlich in einem Erklärbärvideo gelandet. So wie hier im neuesten Film von Kurzgesagt, in dem der Einfluss von Körpergrößen auf das Leben schön schräg und unterhaltsam erzählt wird.

What Happens If We Throw an Elephant From a Skyscraper? Life & Size 1
mit deutschen Untertiteln

DirektYoutube

via Kottke

Wurde die Erde vor 450 Millionen Jahren von einem tödlichen Gammastrahlenblitz getroffen? [hgeagmatiff]

2. August 2016

[hgeagmatiff= heute gibt es aus Gründen mal alle Titel in Frage-Form]

Könnte sein, könnte aber auch nicht. Man ist sich nicht sicher. Auf jeden Fall besteht die Möglichkeit, dass die Erde in Zukunft mal von einem Gammablitz getroffen wird (falls alle Meteoriten und Kometen an uns vorbeifliegen und die Sonne nicht explodiert), der die Ozonschicht wegbläst und uns alle in der ungefilterten Sonne verbraten lässt.
Wissenschaft ist soviel interessanter, wenn man vom Thema direkt betroffen sein könnte…

Death From Space — Gamma-Ray Bursts Explained von Kurzgesagt – In a Nutshell

DirektYoutube

via Marco von Mind’s Delight, der vor 450 Millionen Jahren zum Glück gerade in der Andromedagalaxie war, um Milch und einen Comic zu holen

Kurzgesagt: Safe and Sorry – Terrorismus & Massenüberwachung

19. April 2016

Falls die (leider nicht so tollen) deutschen Untertitel nicht angezeigt werden, aufs CC-Knöpfchen drücken.

Safe and Sorry – Terrorism & Mass Surveillance

DirektYoutube

via Kurzgesagt – In a Nutshell

Was ist der Unterschied zwischen Leben und Tod? | Kurzgesagt

13. März 2015

Das Leben ist eine klare Sache. Denkt man. Und dann kommt da so ein Film von Kurzgesagt daher und macht die Sache mit dem Lebendigsein plötzlich irgendwie sehr, sehr… mmmmh, ungewiß. Aber auch sehr spannend, denn plötzlich könnten wir alle die ganze Zeit über tot und nie lebendig gewesen sein… oder hab‘ ich das jetzt falsch verstanden? ;-)
Wie alle Kurzgesagt-Filme übrigens sehr schnieke animiert.

Was ist der Unterschied zwischen Leben und Tod?

DirektYoutube
Und ganz passend von denselben Machern dazu: Wird das Universum sterben?