Archiv des Tags ‘Musik’

Das Ende von Star Wars ohne Musik: Star Wars Minus Williams - Throne Room

12. September 2014

Exklusive Musik, inklusive gezielt eingesetzter Huster aus dem Siegesfeierpublikum.
Von Auralnauts.

Star Wars Minus Williams - Throne Room

DirektYoutube

via reddit

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=4564

The Goal Symphony: Wie WM-Tore zu Musik werden

27. August 2014

Ist doch immer wieder überraschend, in welchen Ecken (oder in diesem Fall Fußball­plätzen) kreative Menschen Ideen finden: bei »The Goal Symphony« haben die Macher für sechs Tore der Fußball WM in Brasilien die Positionen der Spieler im Augenblick des Tors auf Notenlinien gelegt und sich von der daraus entstehenden Tonfolge zu einer Melodie inspirieren lassen. Ein musikalischer Torabdruck sozusagen. Und schön animiert haben sie das auch noch.
Hier unten Mario Götzes Tor im Finale Deutschland - Argentinien, die anderen 5 gibts direkt auf der Seite von The Goal Symphony.

The Goal Symphony – GER vs ARG

Direktvimeo

The goals you can listen to.
We transformed the best goals into iconic songs.

Creatives: Raphael Taira, Caio Lekecinskas e Flavio Bernardes de Paula.
Creative Direction: Marcelo Mariano e Rafael Freire.
Executive Creative Direction: Vico Benevides.
Audio Production: Friends Áudio - Rodrigo Petreca.

via Update or Die

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=4556

Are You Having Trouble Tuning In With The Universe? (Nathan Barnatt-Musikvideo zu Wrestlers »Say Anything«)

22. Juli 2014

Alles, bei dem Nathan Barnatt mitmacht, ist weird und wunderfol. Hier geht es um »Gymnasty«.

WRESTLERS (feat. TWIN SHADOW and D’ANGELO LACY) “SAY ANYTHING” von Josh Forbes. Facebookseite der Wrestlers.

Direktvimeo

via The SF Egotist

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=4533

Taschentücher raus! (weil’s so nett ist): »Cookie-tin Banjo« by Benjamin Scheuer & Escapist Papers

14. Juli 2014

»Cookie-tin Banjo« (»Keksdosenbanjo«) ist eine wirklich gut anzuschauende Erwachsenwerden-Geschichte, bei der man ruhig (heimlich?) ins Taschentuch tröten darf. Tolle Illustrationen von Nicholas Stevenson (diese langen Vaterarme!), schön in animiert von Peter Baynton und seinem Team bei Radish Pictures.
Wer den Stil von Benjamin Scheuer mag, der sollte sich gleich hinterher das genauso schöne Papierlöwenmusikvideo zum Song »The Lion« anschauen (auch von Peter Baynton).

“Cookie-tin Banjo” by Benjamin Scheuer & Escapist Papers

Direktvimeo

via Animated Review

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=4514

Optisches Illusions-Leckerbissen-Musikvideo: OK Go - The Writing’s On the Wall

17. Juni 2014

Bei OK Go kann man schon mal fragen, ob sie eigentlich eher eine abgefahrene Videoerfindungstruppe sind, die sich für ihre Ideen ihre eigenen Songs schreiben, damit das am besten passt.
Also mir hat noch nie jemanden von OK Go wegen ihrer Musik erzählt, immer nur wegen ihrer Videos*. Und die sind ja wirklich immer sehr, sehr einfallsreich, so wie hier mit den sich schön auflösenden optischen Illusionen.

OK Go - The Writing’s On the Wall - Official Video

DirektYoutube

*aber das kann auch daran liegen, dass sich nie jemand mit mir über Musik unterhält ;-)

via digg

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=4481

Zum schnell mal die Stimmung aufhellen: Billy Preston & Ray Charles - Double O Soul LIVE

12. Juni 2014

Uuuunglaublich, wieviel positive Energie in diesem kurzen Auftritt von Billy Preston steckt. Sehr ansteckend, finde ich. Und ein klitzekleines bißchen Helge Schneider-ig.

Billy Preston & Ray Charles - Double O Soul LIVE HD 720p

DirektYoutube

via YT

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=4443

Musikvideo: Emilie Gassin - Curiosity Killed the Cat (mit tollen Kostümen)

8. Juni 2014

Wirklich kreative Kostüme und ein ansprechendes Lied. Was braucht man mehr an einem Sonntag?
Emilie Gassin, verfilmt von Raphaël Frydman für Partizan.

Emilie Gassin -Curiosity Killed the Cat-

Direktvimeo

via Shorts Attention Span

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=4469

Wo, wo, wo, geht ein Astronaut aufs Klo? Wie, wie, wie macht ein Astronaut Pipi?

5. Juni 2014

Aus der Sendung mit der Maus. Für die Antwort auf die Frage, warum die Astronautin gar nicht anders als Erika Klose heißen kann, muss man bis zum Schluß durchhalten (oder selbst einigermaßen gut reimen können).

Wo wo wo, geht der Astronaut aufs Klo…..

DirektYoutube

via Die Sendung mit dem Nihilisten

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=4460



[x]
per email an:
speichern & weitersagen - powered by JottsPlugs