Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Archiv des Tags ‘ei’

Froschlaich-Zellteilung im Zeitraffer

20. März 2017

»Wie wird der Froschlaich froschgleich?«
Faszinierend und wirklich echt.
Und wie schräg ist bitte das Wort »Froschlaich«, selbst wenn man es nur einmal sagt?

Cell Division Time lapse

DirektYoutube

via reddit

Eggstatic! Stroboskop-Ostereier

26. März 2016

»Various patterns are generated in Matlab using mathematical equations similar to ones describing Spirograph (or harmonograph) and Phyllotaxis. The patterns are calculated in such a way that when rotated under a stroboscopic light of suitable frequency or when recorded by a camera, they start to animate. It is kind of zoetrope— early device for animation.«

Eggstatic – stroboscopic patterns for Easter eggs von aa4cc

DirektYoutube

via The Presurfer

Breakfast and furious

2. November 2015

Da wird Französisch gesprochen, aber das macht eigentlich gar nichts.

Breakfast and furious (McFly & Carlito)

DirektYoutube

via Golden Moustache

Rührei mit Überraschungs-Küken

18. Mai 2015

Da sind wohl ausgebrütete Eier in die Lieferung gerutscht. Was für eine gefährliche Art, auf die Welt zu kommen! (Mmmmh, vielleicht ist das auch nur ein Fake für Touristen)

Man breaking eggs and bird appears

DirektYoutube

via Koreus

What’s the crack? - Ostereier-äh-Küken!?!

19. April 2014

Ostereierküken! Allerdings ist eins davon besonders feurig und nicht sehr kükig ;-)
Ein animierter Ostergrüß vom Blue Zoo Animation Studio aus London.

What’s the crack?

Direktvimeo

via Ceiga

Hübsche Erklärhuhn-Animation: Vom Embryo zum Hühnerküken in 2 Minuten

23. Januar 2014

In so einem Ei wird ja wirklich kein Platz verschenkt!

Chicken Embryo Development

DirektYoutube

via The Presurfer

Schweine-Hühner-Short: Chicken or the Egg

5. Juni 2013

Wird die Liebe zu einem Huhn die Sucht eines Schweins nach Spiegeleiern besiegen?
Christine Kim and Elaine Wu vom Ringling College of Art and Design erzählen es uns in dieser kurzen romantischen Komödie.

Chicken or the Egg

Direktvimeo

via Netzsieb

Arme Eier in Slow Motion

13. November 2012

Also es ist ja nicht so, dass wir nicht alle schon mal ein hinterher kaputtes Ei in Slow Motion gesehen hätten, aber allein die Ei durch den Tennisschläger-Szene macht diese Version der Kaputtmachslomovideos schon anschauenswert. Und die Suspenseeinlage am Anfang ist sehr schön gemacht (als ob die armen Dinger noch eine Chance hätten).

Slo-As-A-Mofo-Sho - Egg Destruction!

Es gibt sogar ein Making Of

via Webschnorcheln