Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Archiv des Tags ‘pop’

Foster the People dürfen nicht sterben: Houdini

17. Dezember 2012

Foster the People drfn s mntrn Grndn ncht strbn m Clp dr Daniels fr hrn Sng »Houdini«, nmnrt fr nn Grmm. Üe au oeäe üe i ee i i e ü ie ooiie ü eie ay.

Foster the People – Houdini

via

twenty | one | pilots: Can’t Help Falling In Love

24. August 2012

Elvis Presleys Song gecovert von Tyler Joseph von den twenty | one | pilots und raffiniert simpel abgedreht von Reel Bear Media.

Fun fact: das Lied wurde schon 1784 komponiert.

twenty | one | pilots: Can’t Help Falling In Love

via

Perfume Polygonized

6. Mai 2012

Ein Musikvideo für das japanische Techno-Pop-Trio Perfume, in hypnotisierende Tanz-Polygone verwandelt von Takafumi Tsuchiya aka takcom.

Perfume polygonized

via

Animated Music Video: Outlines »I cannot think«

30. August 2011

Ein farbenfroh-fernöstlich animiertes Musikvideo für den Song »I cannot think« des Pariser Duos Outlines, entstanden als Werbung für Lipton Tee im Rahmen der Kampagne »Découvrez jusqu’où le thé peut vous emmener« – »Entdecken Sie, wohin Tee Sie bringen kann.« (oder so ähnlich) und umgesetzt als endlose Reise durch sechs Popwelten, fast genauso episch wie dieser scheinbar nicht enden wollende Satz, der sich nach dem Punkt am Schluss sehnt und eigentlich nur in Ruhe das Video anschauen möchte, bevor seine Pause zuende ist und er zurück muss in die Grammatikwerkstatt.

Lipton feat.Outlines – Découvrez jusqu’où le thé peut vous emmener

DDB Paris mit B-Reel, Creative Directors : Pierrette Diaz/Matthieu Elkaim

Den offiziellen Clip zum Song gibt’s hier

via

Norwegian Recycling – Open Your Eyes – Mashup (Timbaland, Katy Perry, David Guetta , Black Eyed Peas)

5. März 2011

Der einzige Mashuper, dessen Namen ich mir je gemerkt habe: Peter Bull a.k.a. Norwegian Recycling

Open Your Eyes

YouTube-Direktlink

Samples aus den Songs:
1. Katy Perry — Firework
2. Flo Rida feat. Akon — Who Dat Girl
3. Black Eyed Peas — The Time
4. Snow Patrol — Open Your Eyes
5. Snow Patrol — Chasing Cars
6. Mike Posner — Please Don’t Go
7. Jason Derulo — Whatcha Say
8. Usher feat. will.i.am — OMG
9. Timbaland feat. Keri Hilson & D.O.E. — The Way I Are
10. Jay Sean — Do You Remember
11. David Guetta feat. Kid Cudi — Memories

Downloadlinks unter der Videobeschreibung auf YouTube

via

Frohes Fest! Driving Home For Christmas – Benny Royal VS Chris Rea

24. Dezember 2010

Viel viel Schnee! Awesome Lichterkettenbeats! Chris Rea aufgepeppt!
Hier geht’s erst nächstes Jahr weiter, deshalb:

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr für dich und deine Lieben!

via DJ Jens

Funkstar Deluxe – Blinded By The Light

24. November 2010

Dieses Lied hier habe ich gestern abend ungefähr 27 mal gehört, nach Adam Riese also, mmmmh, Stunden lang (das Ausrechnen überfordert mich jetzt gerade):

Funkstar De Luxe – Blinded By The Light (Manfred Mann’s Earth Band) 2002

Interessanterweise ursprünglich ein Bruce Springsteen Song, Manfred Mann’s Earth Band hat das selber nur gecovert.

Das original Musikvideo ist übrigens sowas von lahm, das würde hier nur ablenken. Funkstar Deluxe ist der Künstlername von Martin Ottesen.

An dieser Stelle noch ein kleiner Fluch an Drommelsch, der den Song getweetet hat und mich so von anderen äußerst wichtigen Prokrastinationstätigkeiten abhielt. ;-)

Nanu, hier gibt’s ja noch mehr Musik!

Norwegian Recycling – Miracles [Bruno Mars vs. Michael Jackson vs. Gnarls Barkley vs. B.O.B. vs. Survivor vs. many more]

26. September 2010

Miracles: Ein schönes Mashup von Norwegian Recycling alias Peter Bull.

Downloadlinks für den Song in der Beschreibung auf YouTube

Verwendete Samples:
1. Bruno Mars – Just The Way You Are
2. B.O.B. feat. Bruno Mars – Nothing On You
3. Gnarls Barkley – Crazy
4. Britney Spears – Hit Me, Baby, One More Time
5. Jason Derulo – In My Head
6. Justin Timberlake – My Love
7. Lady Gaga – Just Dance
8. Leona Lewis – Bleeding Love
9. Ne-Yo – So Sick
10. Michael Jackson – Black Or White
11. Snoop Dogg – Sexual Eruption
12. Survivor – Eye Of The Tiger
13. Taylor Swift – Fifteen
14. Taylor Swift – Fearless
15. Savage Garden – The Animal Song
16. Snoop Dogg feat. Justin Timberlake – Signs

via