Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Archiv des Tags ‘homer simpson’

Deconstructed Simpsons (»Stylistically minimal, graphically abstract, with a twist of weird.«)

2. April 2016

FX The Simpsons IDs 2016 von LAUNDRY (dort gibts auch schöne Bildausschnitte)

Direktvimeo

via Stash

Mad Men Title Sequence Mashup von Imaginary Forces

19. Mai 2015

Imaginary Forces hat zum Ende der Kult-TV-Serie Mad Men dieses wirklich hübsche Mashup ihres ebenfalls Kult gewordenen Intros gemacht. Mit dabei: Homer Simpson, Lego und Conan O’Brien. Original-Intro pappt ebenfalls hier drunter.

Imaginary Forces – The Mad Men Mashup

Direktvimeo

Das Original:
Imaginary Forces – Mad Men

Direktvimeo

via Stash

Simpsons Couch Gag: Inside Homer

29. Oktober 2014

Michał Socha nimmt die Simpsons im neuesten outgesourcten Couch Gag mit auf eine aufregende rot-weiß-schwarze Reise durch Homer’s Körper.

Inside Homer body

Das Video ist leider nicht mehr öffentlich verfügbar, aber hier beim Produzenten ACMEfilmworks kann man es sich noch anschauen.

Direktvimeo

via Stash

The Simpsons Couch Gag Intro Stop Motion-plastiniert von Robot Chicken

15. Mai 2013

Die Simpsons-Macher können es sich als Besitzer eines TV-Klassiker erlauben, dass öfter mal andere Kunstschaffende ihr »Couch Gag Intro« interpretieren (hier die Banksy-Version). Diesmal durften die Plastilinkneter von Robot Chicken ran.

Robot Chicken Couch Gag | THE SIMPSONS | ANIMATION on FOX

DirektYoutube

via Lineboil

Der Simpsons-Titel in der Banksy-Version: die grausame Wirklichkeit hinter den Kulissen der Show

12. Oktober 2010

Der britische Graffiti-Künstler Banksy durfte das Intro einer Folge der Simpsons gestalten und herausgekommen ist ein schön böser Blick hinter die (Merchandising-)Kulissen der Show.
Da wird ein Einhorn als DVD-Locher missbraucht, ein toter Delfin muss seine Zunge als Paketbandablecker hergeben und überhaupt wird die Serie in Südkorea durch Kinderarbeit hergestellt.
Ganz offiziell abgesegnet von den Simpson-Machern und genau in deren Humorschiene.

Simpsons

DirektYoutube

via Maik Simpson sein Blog

5 kurze Filme, in denen das Leben vorüberzieht

23. Juli 2010

Ein Kurzfilm, ein Ausschnitt aus einer TV-Serie und drei Werbespots – 5 Videos, die alle eins gemeinsam haben: sie zeigen die Zusammenfassung eines Lebens von der Geburt bis ins teilweise hohe Alter.

1: Kurzfilm „Last Day Dream“ – Ernsthaft
Und ein bisschen erschreckend. Von Musikvideo-Regisseur Chris Milk für das 42-Second Dream Film Festival in Peking.

Hier Chris Milks Video zu “Who’s Gonna Save My Soul” von Gnarls Barkley
via

2. Werbespot „John Lewis – Never Knowingly Undersold“ – Wunderschön
Ein perfekt geschnittener Film des Lebens einer Frau zu Fyfe Dangerfields Version von Billy Joels „Always A Woman“.

Hier das Making-Of
via

3. Werbespot „XBox – Life Is Short“ – Abgefahren
Ein „banned commercial“ von Microsoft und (deshalb?) ein großer viraler Erfolg im Jahr 2002. Der einzige Film hier, der das Leben als Allegorie zeigt und wirklich im Grab endet.

4. TV-Serie „Homer Simpson’s Life“ – Lustig
Homer Simpsons Leben von 1 bis 38 in einer Minute.

5. Werbespot „Apotek Hjärtat – Leb‘ ein langes Leben“ – Pärchenversion
Das Leben als Achterbahn, eigentlich ein abgelutschter Vergleich, hier aber gut anzuschauen.

via