Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Archiv des Tags ‘Fabrik’

Wie der offizielle Fußball „Jabulani“ für die WM in Südafrika hergestellt wird

22. Dezember 2009

Wie werden die täglich 1760 extra für die WM in Südafrika entworfenen Jabulani-Fußbälle eigentlich hergestellt, die seit April 2008 jeden Tag die Adidas-Fabrik verlassen? Für mich sieht das ja so aus, als ob für die Beschriftung der Bälle der größte Aufwand betrieben würde ;-)

Der Name ”Jabulani” kommt übrigens aus der Sprache isiZulu, die von circa einem Viertel aller Südafrikaner gesprochen wird, und bedeutet „etwas feiern“. Und die Bundesliga verwendet den Ball anscheinend schon seit dem 15. Spieltag der Saison 2009/2010.

DirektYoutube
Mehr Einzelheiten über den Ball gibt es hier.
Noch was Nettes von Adidas: Break-Up Service

via

Happiness Factory The Movie: Director’s Cut und Making-Of

26. Oktober 2009

Coca Colas Glücksfabrik-Werbespot oder die wunderbare Welt in einem Cola-Automaten ist eigentlich viel zu schade für die Werbepause. Deshalb hier der fast fünf-minütige Director’s Cut und ein liebevoll anmiertes Making-Of.

Happiness Factory The Movie: Director’s Cut

Happiness Factory The Movie: Making-Of

Und weils so schön war noch eine der kürzeren Versionen „aus dem Werbefernsehen“:

Animiert von Psyop

So baut man bei Toyota Autos

19. Januar 2008

Nämlich mit Human Touch.

Und so fahren sie dann, wenn sie fertig sind:

Schaust Du auch Volkswagen meint: “Deutsche haben keinen Humor.”,
Happy Car Crashing