Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Seitvertreib RSS Feed via feedly abonnieren

Archiv des Tags ‘supinfocom’

Animated Short: Ulysse - Odysseus auf dem Schrottplatz der Weltwunder

6. Juli 2015

Odysseus und seine Begegnung mit den Sirenen liefert das Vorbild für diesen Ausflug in eine Zukunft, in der Weltwunder in einem gigantischen Feuer verschrottet werden. Fängt gut an mit dem Einschmelzen des Eiffelturms und dem Hochhieven eines Ozeanriesens. Mit dem zweiten Teil, der Sache mit den Sirenen, konnte ich mich jetzt nicht so anfreunden, aber schön gemacht ist das allemal.
Die Homepage von Ulysse bietet jede Menge Hintergrundmaterial vom Making-Of.

An oversized landfill…
A bewitching song…

Can you hear the call of the mermaid ?

Ulysse

Direktvimeo

via Supinfocom

Animated »Bergsteiger, die Gliedmaßen verlieren«-Short: Ascension

13. April 2015

Also ich dachte nach dem Lesen der Beschreibung, die die Macher unter dieses Kleinod bergsteigerischer Höchstleistungen gesetzt haben, dass es sich hier um die ernste und pathetische Dokumentation einer Reise ins gefährliche Hochgebirge handeln würde:

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts tragen zwei Bergsteiger einen Statue der Jungfrau Maria auf einen Berggipfel.

Was man als Zuschauer aber dann bekommt, ist eine immer noch abenteuerliche, doch wunderbar skurrile und humorvolle kleine Geschichte mit diversen Gliedmaßen, die einem der beiden Bergsteiger während des Aufstiegs abhanden kommen. Und mit einem Adler natürlich (der darf im Hochgebirge nie fehlen!). Völlig zu Recht mit zahlreichen Festivalpreisen ausgezeichnet.

Ascension

Direktvimeo

Von Thomas Bourdis, Martin de Coudenhove, Caroline Domergue, Colin Laubry und Florian Vecchione.

via Supinfocom

Großartiger animierter Kurzfilm über zwei Häuser auf der Suche nach einem neuen Zuhause: Home Sweet Home

9. Dezember 2014

Zwei Häuser auf einer unglaublich hübsch dargestellten Wanderschaft durch Amerika. Bestimmt einer der schönsten animierten Kurzfilme diesen Jahres mit vielen, sehr liebevoll ausgedachten Ideen. Neun seeeeehr unterhaltsame Minuten. Wowwowwow dafür an Pierre Clenet, Alejandro Diaz, Romain Mazevet und Stéphane Paccolat und ein Extra-Wow für die Musik von Valentin Lafort, die das Ganze als Abschlussfilm an der supinfocom Arles gemacht haben.

»This is the story of a house which escapes from its suburban foundations and sets off on an epic journey.«

Home Sweet Home

Direktvimeo

via Stash

Pinnipèdes - Wie See-Elefanten abhängen

12. Mai 2014

Seeelefanten lassen sich durch nichts aus der Ruhe bringen, denn jede Bewegung kostet wertvollen Speck. Außer wenn aufdringliches Gefieder von Victor Caire ins Spiel gebracht wird.

Pinnipèdes

Direktvimeo

via Devour

Shake It! Insektenparty! (1:43)

17. April 2014

Ein außergewöhnlich hübsches kubistisches Insekt auf der Suche nach nächtlicher Unterhaltung. Von Alexandre Veaux.

Shake It !

Direktvimeo

via Supinfocom

3 schicke Supinfocom-Animations: Bulb, Brandt Rhapsody, Le Combat de Carnaval et Carême

15. April 2014

Drei ausgezeichnete Animationsfilme von Studenten der französischen Animations-Hochschule Supinfocom.

»Bulb« von Andy Dupont erzählt von einem kleinen Mann mit einer sonnensystem-großen Aufgabe:

Bulb

Direktvimeo

»Brandt Rhapsody« ist das Musikvideo zum gleichnamigen Song von Benjamin Biolay and Jeanne Cherhal. Sehr monochromatisch chic dargestellt von Morrigane Boyer, Thibaud Clergue, Paolo Didier, Ren-Hsien Hsu, Tristan Ménard, Lucas Morandi, William Ohanessian and Lucas Veber.

Brandt Rhapsodie

Direktvimeo

»Le Combat de Carnaval et Carême« - Die Schlacht von Karneval und Fastenzeit - zeigt die beiden genannten Jahreszeiten bei einer ausgefeilten Auseinandersetzung auf einem ungewöhnlichen Spielbrett.

Le Combat de Carnaval et Carême

Direktvimeo
Animation: Louise Baron, Juliette Coutellier, Loan Torres.
Rendering Area: Charlotte Da-Ros, Roxane Martinez, Florent Bossoutrot, Sophie Blayrat, Valentin Panisset. Realisation: Amélie Graffet, Leslie Belot, Cyril Flous. Music: Andréane Détienne

via Supinfocom

Animated Zerstörungs-Short: Douce Menace - Paris vs Taubenzilla

27. Februar 2014

Ein beeindruckend nachgebildetes Paris, das von einer riesengroßen Taube terrorisiert wird: mehr braucht es nicht für fünfeinhalb schöne Minuten. Fast schade, dass statt des Eiffelturms nur Notre Dame dran glauben muss. Abschlussfilm an der Supinfocom Arles 2011 von Ludovic Habas, Mickael Krebs, Florent Rousseau, Yoan Sender und Margaux Vaxelaire.

Douce Menace

Direktvimeo

via Lineboil

Animated Short: Rosette - Alptraum in Fleisch und Wurst

2. Dezember 2013

Ein Film mit hohem Fleischgehalt. Ist ja auch der Alp- (oder Alb-), aber auch sehr erotische Traum eines Metzgers. Sehr erfolgreich erdacht von Romain Borrel, Gael Falzowski, Benjamin Rabaste und Vincent Tonelli.

Rosette

Direktvimeo

via supinfocom