Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Archiv des Tags ‘sankt petersburg’

Saint Petersburg in Film - Berühmte Filmszenen nachgedreht in St. Petersburg

20. November 2017

Gregory Garkadin und Dmitry Novoseltsev haben mit ihrem Kameramann Pavel Stanin Szenen weltberühmter Filme von ihren Originalschauplätzen nach Sankt Petersburg gebeamt. Nicht mit CGI oder so, sondern indem sie sie nachgespielt und haargenau im Stil der jeweiligen Regisseure gefilmt haben.
Das ist selbst dann unterhaltsam, wenn man (wie ich) die meisten Filmzitate gar nicht kennt. Auch deshalb, weil man mal schnell gezeigt bekommt, wie unterschiedlich man mit der Kamera spielen kann.

The history of cinema appears to be easy to do. Lars von Trier has shot the whole American dilogy without leaving the building. We’ve replayed the scenes from the world-known films within the confines of Saint-Petersburg only. Then what? Сome and see, behold and film.

ПЕТЕРБУРГ ГЛАЗАМИ РЕЖИССЕРОВ | SAINT PETERSBURG IN FILM

Direktvimeo

via Motioncollector

Touch Russia - Russland betatschen

27. Januar 2012

Cody White berührt in Moskau und Sankt Petersburg typisch russische Dinge. Ein sehr netter Reisefilm.
Höchstwahrscheinlich extrem gut gemachte Propaganda, da direkt gesponsert vom Kreml. Egal, auf dem tumblr-Blog zum Film kann man sich berührende Fotos von Cody White und Russland anschauen.

Touch Russia

via

Animierter Kurzfilm: Invention of Love

4. März 2011

»Eine Liebesgeschichte aus der Welt der Zahnräder und Bolzen«
Großartige Bilder in Schattentheatertechnik von Andrey Shushkov als Abschlussarbeit an der Staatsuniversität für Kultur und Künste Sankt Petersburg.

Musik und Sound: Polina Sizova, Anton Melnikov.
Violine gespielt von Anna Gudkova.

via Clockworker

Time-Lapse Sankt Petersburg

21. Januar 2011

Jajajaja, schon wieder Zeitraffer! Aber einer aus einer schönen Stadt! Da nimmt man dann gern die erste Minute obligatorischer Wolkenvorbeirauscher in Kauf und genießt danach (gerne auch ohne Musik) die wirklich hübschen Sankt Petersburger Ansichten.

via