Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Archiv des Tags ‘musikvideo’

DJMAX Respect - Royal Clown & U.A.D [animated music game videos]

16. August 2017

Wenn ich das richtig ergoogelt habe, dann ist DJMAX ein koreanisches »action-rhythm video game«, das hauptächlich experimentelle Musik und visuelle Kunst einsetzt.
aejin Kang liefert hier zwei ausserordentlich hübsche Visualisierungen für zwei nette Songs aus der aktuellen DJMAX-Ausgabe »Respect«: eine Abenteuerreise durch den Weltraum und eine Frau, die sich sprichwörtlich selbst durch verschiedene Videogamelevel spielt.

The Royal Crown is a song with a variety of unpredictable turning points that I thought would suit a fantastic adventure story.
The Royal Crown No. 1, launched after hearing an unidentified sign from outer space, will go back to earth after passing through long-sleeved aliens, submarine space and finger freaks.

DJMAX Respect_Royal clown (Musik bermei.inazawa)

Direktvimeo

It is a story that the character moves through various games with excitement.
The ending scene came to the stage of Produce 101, which had been culturally shocked at the time of the work.

DJMAX Respect_U.A.D (Musik HAYAKO)

Direktvimeo

via -::[robot:mafia]::-

Jane Zhang mogelt sich in 12 berühmte Gemälde - »Dust My Shoulders Off« [Musikvideo]

7. Juli 2017

Ein sprichwörtlich sehr malerisches Musikvideo von Jane Zhang, in dem sie duch 12 berühmte Gemälde spaziert, alles irgendwie passend zum Song, der gut durch die Ohren geht.
Was auch schön ist: dass das fast alles (naja, nicht alles) nur mit Schminke, Kostümen und cleverer Perspektive gemacht wird.

Jane Zhang - Dust My Shoulders Off - MV

Direktvimeo

Wer nur schnell durchscrollen will: das geht (leider) besser mit der Youtube-Version.
Und wer sich die besuchten Gemälde näher ansehen will:

1. Edward Hopper – Nighthawks
2. Vincent Willem van Gogh
3. Jean-François Millet - Die Ährenleserinnen
4. Johannes Vermeer - Das Mädchen mit dem Perlenohrgehänge
5. Andrew Newell Wyeth - Christina’s World
6. Georges-Pierre Seurat - Ein Sonntagnachmittag auf der Insel La Grande Jatte
7. Edvard Munch - Der Schrei
8. Salvador Dali -Die Versuchung des heiligen Antonius
9. René Magritte - Die Stufen des Sommers
10. Maurits Cornelis Escher - Aufsteigend und absteigend
11. Maurits Cornelis Escher- Print Gallery
12. René Magritte - Der Sohn des Mannes

via Kuriositas

Minimalistisches Musikvideo mit rotem Faden: Daniel Knox - White Oaks Mall

4. April 2017

Ein roter Faden, Stecknadeln und ein paar Papierausschnitte: mehr braucht Jonathan Harris nicht, um den Song White Oaks Mall von Daniel Knox sprichwörtlich nachzuerzählen.
Ein schöner Song. Und es macht Spaß, dem roten Faden bei der Erzählarbeit zuzuschauen.

Daniel Knox - White Oaks Mall [Official Music Video] (YouTube-Version hier)

Direktvimeo

via Stash

Max Cooper - Order from Chaos - Official Video by Maxime Causeret

5. Januar 2017

Echte Regengeräusche am Anfang und dazu eine berauschende Musterorgie bunter biologischer Formen, die zwischendurch schön herumwabbeln.

Max Cooper - Order from Chaos - Official Video by Maxime Causeret

Direktvimeo

via -::[robot:mafia]::-

Aus Zuckerschnee und Zuckereis: Katie Melua - Perfect World [Animiertes Musikvideo]

3. Januar 2017

Katie Melua - Perfect World (Official Video) von Karni and Saul

DirektYoutube

via EchterZuckerIstDas.net

Frohes Weihnachtsfest! U900 -Sleigh Ride in Dauerschleife

24. Dezember 2016

Eine der schönsten Sleigh Ride-Interpretationen kommt von den japanischen Ukulelemeistern U900, die in Gestalt eines Strickhasen und eines Strickbärs auftreten.

Sori Sori Sube Sube Wo! Ha!
Giddy-yap Giddy-yap Giddy-yap Let’s Go!
Jingle-ing Ring ting Tingle-ing Yeah! Wo! Ha!
Merry Christmas!

Und wenn man nach dem ersten Anhören nichts macht, läuft es nochmal und nochmal und nochmal…
Frohe Weihnachten!

U900 -Sleigh Ride

DirektYoutube

TESLA BOY // CIRCLES - A guy just really wants some chicken.

12. Dezember 2016

TESLA BOY // CIRCLES von Ryan Patrick für Tesla Boy

Direktvimeo

via WeAreDN

70s Venice Beach [Relaxed Animated Music Video]

31. Oktober 2016

Ein sehr hübsches Portrait von Venice Beach in den Siebzigern haben Damien Deschamps, Vincent Gallut und Lucie Prigent hier geschaffen. Das Musikvideo für den selbst geschriebenen Song ist gleichzeitig ihre Abschlussarbeit an der Animationshochschule École Georges Méliès 2015 geworden.

70s Venice Beach

Direktvimeo

via -::[robot:mafia]::-