Monatsarchiv für März 2012

Geschichtenerzählen mit den FITC Amsterdam 2012 Opening Titles

6. März 2012

Ich bin jetzt zu faul, was angemessen pompöses zu dieser Arbeit von (unter anderem) Floris Vos und Menno Fokma zu schreiben. Vielleicht noch, dass der Name FITC für »Future. Innovation. Technology. Creativity.« steht. Und dass Vollbild höchst angeraten ist.

FITC Amsterdam 2012 Opening Titles von Soulbase

Direction & Design: Floris Vos (Soulbase) & Menno Fokma

Creative Writer: Tifene Huchet
Music & Sounddesign: Joris Van Grunsven (Studio Takt)
Narrator: Terry Mann / Boy: Mick Lefevre

Animators/Designers:
Fredrik Ekholm / Heerko Groefsema / Kevin Megens / Sander Van Dijk /
Ton Mikkers / Wouter Kroese / Marius Denisse / Johannes Matsson

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2645

Wie man in Japan Salat herstellt

6. März 2012

Nicht, wie man Salat in Japan anbaut oder erntet. Nein: Herstellt. Falschen Kopfsalat aus Wachs, der dann zum Ausstellen im Schaufenster verwendet wird. »So einfach!?« wird der hinterher fachkundige Zuschauer sagen und anfangen, sofort nach passenden Salatkerzen zu suchen.

Wax food demonstration, Gujo Hachiman, Japan

via YT

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2644

Väter in Feinripp

6. März 2012

Jeden Sommer missachten Männer den Namen eines (anscheinend in weiten Teilen der Welt immer noch überwiegend weissen und rippartigen) Kleidungsstücks: den Namen der Unterhose.
In Argentinien will man jetzt eine kühle Lösung für dieses (angebliche) Problem gefunden haben.

Dads in Briefs - Väter in Schlüpfern Unterhoden*

*jaja, UnterhoSen, aber dieser Vertipper ist mir jetzt so oft passiert, einmal muss das jetzt so stehen bleiben

via esib

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2643

Wie die Dänen die grösste Bierflasche der Welt kaputtgemacht haben

5. März 2012

F.C. København-Sponsor Carlsberg hat den Bau einer neuen Tribüne im Kopenhagener Nationalstadion Parken gesponsert, sich damit die Namensrechte gekauft und tauft die Neuerwerbung mit der größten Bierflasche der Welt.
Bevor wir jetzt alle mit dem Kopf schütteln ob der offensichtlichen Verschwendung (der Flasche oder des Biers?), werfe ich jetzt mal die Vermutung in den Raum, dass das alles nur ein computergenerierter Traum ist. ;-)

C-tribunen bliver døbt på den vildeste måde

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2637

Even when it’s hot…

5. März 2012

Tolle feuerbezogene Papierfaltungsanimationen von Moist Creation, Berlin. »A super-fun motion graphics clip. Weee!!!«

Even when it’s hot…

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2634

Naked People Vs. Musical Chairs

5. März 2012

Nackte Werbung für das Album »Let’s be friends« der Dirty Deeds.
Auf deren Seite gibt’s noch ein paar mehr unbekleidete Situationen (mit schwarzen Balken natürlich), aber die Reise nach Jerusalem hier ist das lustigste (und kürzeste).

EP1: Naked People Vs. Musical Chairs

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2639

Projekt Warszawiak: Keiner ist so schlau wie ein Warschauer

5. März 2012

Ein schniekes Musikvideo vom Projekt Warszawiak, das 2011 ein YouTube-Hit in Polen war, und in dem Lukasz Garlicki an Warschauer Locations einen Hit aus den 40ern singt. Mehr Hintergrund dazu hier.

projekt warszawiak : nie ma cwaniaka na warszawiaka

Regie: Krzysztof Skonieczny und Marcin Starzecki

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2641

Inside the Wireless Mind

1. März 2012

Uhhh, ich liebe ja diese Art von Werbung, in der Dinge im Amélie Poulain-Stil irgendwie wirklich werden.
Ich vermute aber, dass wir dann alle eine extrem verringerte Lebenserwartung hätten, weil einfach zu viel passieren würde und alle sehr erschöpft aussähen.
Bleibt die Frage, warum die amerikanische Drahtlosvereinigung es eigentlich nötig hat, Werbung zu machen.

CTIA - The Wireless Association »Inside the Wireless Mind« von +gmmb

via

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=2632



[x]
per email an:
speichern & weitersagen - powered by JottsPlugs