Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Archiv des Tags ‘nude’

Nur nicht das Handtuch fallen lassen! Les Beaux Frères – Serviette: (Fast) Nacktcomedy im französischen Fernsehen

8. März 2014

Eine verhüllende Meisterleistung des französischen Comedy-Duos Les Beaux Frères, die nackt und nur mit zwei Handtüchern bewaffnet die Bühne einer französischen Fernsehshow betreten. Ganz ganz kurz ist da mal ein Stück Stoff nicht mehr im Weg, aber deswegen macht in Frankreich keiner einen Aufstand ;-)
Wer erstmal wissen will, ob es sich lohnt, die Langfassung zu sehen (die Show beginnt ab 0:30), die Kurzversion ist die zweite hier drunter.

“Serviette“ – comedy act by “Les Beaux Frères“ (Le plus grand cabaret du monde)

Direktvimeo

“Serviette“ – Comedy act by Les Beaux Frères (Kurzversion)

Direktvimeo

via reddit

Love and Security (NSFW)

9. Dezember 2012

Auf den Abstellgleisen der Wiener U-Bahn werden Feuerlöscher zu Pinseln und Fahrzeugwände und nackte Leiber zu Leinwänden.
Hihi.

»It’s a pity only security see our graffiti.«*

Love and Security von A.activites

*Aus (gesundheitlichen?) Gründen bestimmt leicht mit Wasser abwaschbar.

via, I love Graffiti DE

Animated walks and runs (Vorsicht: »clothing optional«!)

25. Oktober 2012

Das heisst, dass die nette Frau (und ganz kurz ein Mann), die hier eineinhalb Minuten lang in diversen Bekleidungsvarianten durchs Bild rennt, gefühlt eigentlich die ganze Zeit nichts anhat.
Angeblich hat Felix Sputnik das nur gezeichnet, »um die Zeit rumzukriegen«, aber höchstwahrscheinlich hat er sich eher den Ratschlag »Sex sells« zu Herzen genommen.
Hat geklappt, oder?

Animated walks and runs

via

Naked People Vs. Musical Chairs

5. März 2012

Nackte Werbung für das Album »Let’s be friends« der Dirty Deeds.
Auf deren Seite gibt’s noch ein paar mehr unbekleidete Situationen (mit schwarzen Balken natürlich), aber die Reise nach Jerusalem hier ist das lustigste (und kürzeste).

EP1: Naked People Vs. Musical Chairs

via

3 Musikvideos, in denen alle nackt hinter schwarzen Balken rumlaufen

4. Januar 2011

Komisch, dass es Sachen gibt, die man auf die ein oder andere Art schon tausendmal gesehen hat und die man sich trotzdem immer wieder gerne anschaut.
Katzen zum Beispiel.
Oder nackte Menschen, selbst wenn man die entscheidenden Nacktteile gar nicht zu sehen bekommt.

Fatboy Slim -THE BPA TOE JAM ft. David Byrne & Dizzee Rascal

Make The Girl Dance – Baby Baby Baby ( official video )

Direktvimeo

Naked Girls Get Interrupted (äußerst gelungene Abwechslung zu Baby Baby Baby)