Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Archiv des Tags ‘ENSAV’

Animierter Food-Porn: Für eine Handvoll Pfifferlinge

27. März 2018

Während seine Familie das Essen in der Küche zubereitet, geht der Großvater auf eine ziemlich epische Suche nach Pilzen in den Wald.
Ein sehr atmosphärischer Abschlussfilm von Julien Grande für sein Studium an der ENSAV Nationalen Hochschule für Bildende Künste La Cambre in Belgien. Auch sehr schön von ihm: der Minikurzfilm »Whoosh«.

Pour une poignée de girolles

Direktvimeo

via Catsuka

Short Short: JUMP

30. Juni 2011

Drogen, Polizei, Flucht! Der Abschlussfilm von Julien Regnard an der Hochschule La Cambre in Brüssel mit schön plakativen, wasserfarbenweichen Bildern.

JUMP

Animated Short: Die Nacht des Bären - La Nuit de l’Ours

30. Juni 2011

Sélection officielle Annecy 2011, Anima Mundi 2011, Monstra Festival 2011, Prix du meilleur court métrage étudiant Anima 2011, Prix du Jury festival “Court mais bon” 2011.
Viele Preise für diesen kurzen in Grautönen gehaltenen Film von Pascal Giraud, Julien Regnard und Alexis Fradier über eine Begegnung im Urwald auf einer Insel.
Warum bloß? Schaust du mal besser selbst ;-)

La Nuit de l’Ours

via