Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Archiv des Tags ‘schlittschuhlaufen’

Nurapaten – Was unter dem Eis lockt

23. April 2012

Viel zu kurz, weil so gut und wahrhaft knackig, was Burcu Sankur hier als Jahresarbeit an der französischen Animationsschmiede Supinfocom abgeliefert hat.

Nurapaten

<

via -::[robot:mafia]::-

Ice Amsterdam: Grachtenskating 2012

13. Februar 2012

Ok: die Musik ist ja sowas von abgeschmackt (»To Build A Home« vom Cinematic Orchestra, eine der beliebtesten Zeitraffer-, Zeitlupen- und anderen Gefühlsrüberbringvideoshintergrundmusiken) und die Aufnahmen sind natürlich(!) verlangsamt, damit das alles besser wirkt, und überhaupt diese »AmsterdamsupertolleStadtundUrlaubszielwirlebenhierjetztseidschonneidischaufuns-Einstellung«…

Danke, Jaap van den Biesen und Justin Knaven, es hat geklappt: ich bin neidisch auf alle Amsterdamer, die mit ihren Schlittschuhen das erste Mal seit 15 Jahren wieder auf den gefrorenen Grachten eislaufen konnten.

Grummel.

Ice skating on Amsterdam Canals Winter 2012 • Cinematic Orchestra – To Build A Home

DirektYoutube

via

Schlittschuheistauchen in Norwegen

9. Februar 2011

Tor Eckhoff aus Norwegen filmt, fährt Schlittschuh und geht gerne im Eis baden. Es (und er) sieht überhaupt nicht kalt aus, oder? Und so schön!*

»På tynn sjøis (on thin ice)«

DirektYoutube

Interview mit Tor Eckhoff bei sb.no

*die Landschaft, über Tor möchte ich mir kein Urteil erlauben ;-)

via