Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Der BBC-Trailer für die Olympiade in Rio ist sprichwörtlich tierisch gut

1
11. Juli 2016, 13:34

Die BBC hat sich dafür entschieden, in ihrer Olympiaberichterstattungswerbung mal ganz auf Menschen zu verzichten (außer ganz am Schluss), und nur mit südamerikanischen Tieren zu arbeiten. Natürlich darf da ein Faultier nicht fehlen, aber ich behaupte jetzt mal, dass sich dieses Exemplar hier artuntypisch viel zu agil bewegt. Meine Favoriten sind ja die beiden Synchronspring-Krokodile, da würde ich gerne mal die gesamte Performance sehen.

Rio 2016 Olympic Games: Trailer - BBC von Passion / AGAINSTALLODDS

DirektYoutube

via Stash

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=5285


Ähnliche Links:

Ein Kommentar

  1. [...] Neo aus der Schweiz.Interessant und creepy: wie ein Okularist künstliche Augen-Ersätze entwirft.Tierischer Werbespot der BBC für die olympischen Spiele.Bemalte Fotografien von Alana Dee Haynes.Neues [...]

Einen Kommentar schreiben