Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Geteilter-Bildschirm-Spot aus Peru ist awesome: Frau bekommt Paddel als Arme

1
24. November 2010, 7:02

Nicht mehr der neueste, aber immer noch einer der kreativsten: Der Movistar Werbespot aus Peru, in dem Halbbilder äußerst raffiniert zusammengeschnitten werden (wie kann man sonst dazu sagen, Splitscreen?).
Am überraschendsten finde ich die schwimmende Frau, die auf einmal zwei Ruder als Arme bekommt.
Nur schade, dass auf etwas so gut ausgedachtes anscheinend immer eine dicke Schicht Pathos aufgetragen werden muss, damit die zu bewerbende Firma auch möglichst dramatisch und unglaublich weltbewegend rüberkommt.

via

Kurzlink: https://www.seitvertreib.de/?p=1244


Ähnliche Links:

Ein Kommentar

  1. […] (via: Motivationsseminar und multipler Screenpersönlichkeitsvertreib) […]