Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Archiv des Tags ‘peru’

Bester Werbespot der Woche: Honda Motorräder – Peru hat Herz (eine wahre Geschichte)

11. Januar 2016

Dieser Spot aus Peru für Honda-Motorräder ist zwar handwerklich gut gemacht, aber das macht natürlich noch keinen besten Werbespot der Woche. Eigentlich ist auch gar nicht der Werbespot so toll, sondern die wahre Geschichte, die er erzählt. Eine Geschichte von den sehr einfallsreichen Menschen im kleinen Städtchen Contamana, die die hier gezeigte Flughafen-Motorrad-Aktion übrigens schon mehrmals seit 2004 durchgeführt haben (hier ein Zeitungsartikel dazu auf Spanisch).

#ElPerúTieneCorazón – Honda Motos del Perú

DirektYoutube

via Update or Die!

Mit der Drohne übers Silvesterfeuerwerk in Lima fliegen

3. Januar 2016

Das ist zwar Lima, die Hauptstadt von Peru, aber wahrscheinlich sieht jede deutsche Stadt zum Jahreswechsel um Mitternacht genauso aus :-)

Fireworks Over Lima, Peru von Jeff Cremer

DirektYoutube

via reddit

Der Schmetterlingseffekt, erklärt mit einem Hausmeister

24. September 2015

Obwohl: Hausmeister heißen bei uns auch schon seit ein paar Jahren »Facility Manager«, oder? Auf jeden Fall zeigt sich, dass alle Menschen Schmetterlingseffektee verursachen können, und sei es nur, indem sie eine Klimaanlage reparieren. Das flötenspielende Llama hat seinen Auftritt übrigens erst in der Mitte der Geschichte (und ist auch der – in diesem Fall mal nichtspuckende – Grund, sich das ganz anzuschauen).
Die Firma hat noch einen netten Spot hier.

Schneider Electric: Llama superstar

DirektYoutube

via Update or Die!

Qu’eswachaka: Eine Brücke, die seit Inka-Zeiten jedes Jahr neu gebaut wird

26. Juli 2015

Die Hängebrücke von Qu’eswachaka in Peru wird seit 500 Jahren von ihren Benutzern jeden Juni mit Inkatechnik (Inkatechnik hört sich geheimnisvoll an, oder?) aus Grasseilen neu gebaut (anscheinend halten Grasseile nicht länger als ein Jahr?).
Hier noch ein paar mehr interessante Brückengeschichten.

The Bridge at Q’eswachaka

DirektYoutube

vie The Presurfer

Across the Andes – Durch die Anden in zwei Minuten

15. Juni 2012

Matt Collins hat ein gutes Auge für schöne Aussichten und einen guten Reisefilmmusikauswählgeschmack.
Gefilmt in Argentinien, Bolivien, Ecuador und Peru.

Across the Andes

via

Cine las Américas. So geht Filmfestwerbung.

2. April 2012

Brasilien, Mexiko und Peru, gesehen durch die schräge YouTube-Vorurteilsbrille.
Tolle Werbung für das Cine las Américas Filmfestival in Austin, Texas. Von LatinWorks, auch Austin, Texas.

Cine las Américas 2012 – Brazil

Cine las Américas 2012 – Mexico

Cine las Américas 2012 – Peru

Gib‘ mir mehr Filmfestivaltrailer!

via & via

Schöner panflötenloser(!) Folk aus Peru: El chico del Portico | Kanaku y el Tigre – Tu Verano Mi Invierno (Dein Sommer, mein Winter)

6. März 2012

Supertolle Musik aus Peru von El chico del Portico.
Und wirklich ganz ohne Pan- und andere Flöten, dafür mit wirklich sagenhafter Tonqualität live auf einem Doppeldeckertouristenbus gespielt. »Hahahuhahuhahaha!«* :-D

Kanaku y el Tigre – Tu Verano Mi Invierno – Dein Sommer, mein Winter von El chico del Portico

El chico del Portico-YouTube-Kanal mit mehr Videos

*im Grunde die Zeile des Lieds, die mich beim ersten Mal zum Weiterhören gebracht hat. Zum Glück! (Geht mir jetzt allerdings nicht mehr aus dem Kopf)

via YT

Geteilter-Bildschirm-Spot aus Peru ist awesome: Frau bekommt Paddel als Arme

24. November 2010

Nicht mehr der neueste, aber immer noch einer der kreativsten: Der Movistar Werbespot aus Peru, in dem Halbbilder äußerst raffiniert zusammengeschnitten werden (wie kann man sonst dazu sagen, Splitscreen?).
Am überraschendsten finde ich die schwimmende Frau, die auf einmal zwei Ruder als Arme bekommt.
Nur schade, dass auf etwas so gut ausgedachtes anscheinend immer eine dicke Schicht Pathos aufgetragen werden muss, damit die zu bewerbende Firma auch möglichst dramatisch und unglaublich weltbewegend rüberkommt.

via