Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Archiv des Tags ‘regie’

The Career of Paul Thomas Anderson in Five Shots

15. April 2013

Kevin B. Lee, laut New York Times »der König des Video Essays«, analysiert den Einsatz von Steadicam-Fahrten von Regisseur Paul Thomas Anderson in seinen Filme Hard Eight (Last Exit Reno), Boogie Nights, Magnolia, Punch Drunk Love und There Will Be Blood. Mich hat ja vor allem die kleine animierte Karte des jeweiligen Drehorts fasziniert, die parallel zur Szene mitläuft. Aber natürlich auch das, was Kevin B. Lee zu sagen hat. ;-) Ein Transkript des Texts gibt es hier beim British Film Institute.

The Career of Paul Thomas Anderson in Five Shots

Direktvimeo

via Abspannsitzenbleiber

Wenn berühmte Filmemacher Regie beim Super Bowl führen würden

7. Februar 2010

Football ist ja nicht gerade das große Ding hier in Europa, aber vom Endspiel der amerikanischen Liga, dem Super Bowl, haben die meisten Leute wohl schon was gehört.
Aber um sich über diese Montage zu amüsieren, muss man auch gar nichts von Football verstehen, denn der ist für Andrew Bouvé von Slate V nur das Medium, um die verschiedenen Stile der Filme von Quentin Tarantino, David Lynch, Wes Anderson und Werner Herzog zu karikieren.
Und das macht er verdammt gut! :-)

via