Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Preisgekrönter Stop-Motion-Kurzfilm: Boles von Spela Cadez

2
22. Januar 2017, 13:50

Špela Čadež’ Stop-Motion-Kurzfilm läßt sich nach fast drei Jahren Filmfestivalauftritten und vielen erhaltenen Preisen jetzt auch online anschauen.
»Boles« erzählt die Geschichte eines gequälten Schriftstellers und seiner ihn nervenden Nachbarin Tereza, einer Prostituierten. Die Handlung beruht auf der Kurzgeschichte »Her Lover« von Maxim Gorki (ich konnte keinen deutschen Titel dafür finden), man schlägt beim Anschauen dieses Puppentrickmeisterwerks also gleich zwei kulturelle Fliegen mit einer Klappe.

BOLES

Direktvimeo

via Cartoon Brew

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=5490


Ähnliche Links:

2 Kommentare

  1. [...] via Seitvertreib [...]

  2. [...] offizielle Trailer zu Lommbock.Kuriose Fotomontagen von Weronika Gesicka.Stopmotion-Kurzfilm: Boles.Coole Bar: der Pink Moon Saloon ist winzig.Gitarre spielen lernen dank Beleuchtungshilfe.Tolle [...]

Einen Kommentar schreiben