Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Hallo aus Tokyo, äh… Kyoto!

6
5. Oktober 2017, 17:10

Viele Grüße aus Japan! Ich bin schon seit einer Woche in Kyoto, deshalb ist hier noch weniger los als sonst schon. Es ist super hier, vor allem das Wetter (zwischen 21 und 30 Grad, aber nicht schwül). Toast wird hier ultradick geschnitten (2 cm) und die Toaster haben ultrabreite Schlitze dafür. Die Ampel vor unserem Appartment singt den ganzen Tag »tatatüt, tatüt«. Kyoto hat den Namen Stadt der 1000 Tempel wirklich verdient. Kontaktlose Aufladebezahlkarten sind sooo praktisch. Überall gibts Toiletten (sehr saubere Toiletten mit Sitzheizungen, die auch an sind, wenn draußen warmes Wetter ist) und Getränkeautomaten (im Wald! mitten im Wald!), um sich wieder toilettenbereit zu machen. Man muss seinem Müll mit nach Hause nehmen, weil es nirgendwo Papierkörbe gibt (außer für Plastikflaschen, da gibt es so eine Art Fetisch hier). Alle Züge sind immer pünktlich und die Schaffner verbeugen sich, wenn sie den Waggon verlassen. Und wenn man mit Rauchern unterwegs ist, muss man immer darauf gefasst sein, spontan anzuhalten, wenn man an einem der wenigen öffentlichen Raucherspots vorbeikommt. Fahrräder dürfen auf dem Bürgersteig fahren, voll nervig, weil sich niemand für eine feste Ausweichseite entscheiden kann. Fast alles kann man frittiert bekommen und wenn man blind im Supermarkt was fertig zubereitetes greift, ist zu 90% Fisch drin (das ist ganz schrecklich für mich und ich habe schon ahnungslos in Tintenfischarme gebissen!). Soweit ein bisschen unnützes Wissen von hier. Übernächste Woche gehts dann nach Tokio, darauf habe ich mich ein bisschen via Gilly vorbereitet (auch wenn ich kein Pokemon Go mehr spiele :-) ).

Hier noch ein schönes Zugfahrvideo aus Tokio, das wollen wir vielleicht mal nachfahren, wenn wir Zeit haben:
Tokyo by Train

DirektYoutube

via (weiss ich leider nicht mehr)

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=5657

Venus Fliegenfalle unter Wasser

0
4. Oktober 2017, 16:03

Venus flytrap sea anemone

DirektYoutube

via kotaro269

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=5550

Warum Menschen mit Down Syndrom Katzenmassagen brauchen (und alle anderen auch!)

0
3. Oktober 2017, 15:39

Der Welt-Down-Syndrom-Tag ist für dieses Jahr schon lange vorbei, aber die Werbung dafür kann man sich immer noch gut anschauen, denn Katzenmassagen und ein Mehr an Miteinander kennen zum Glück kein Verfallsdatum.

NOT SPECIAL NEEDS | March 21 – World Down Syndrome Day | #NotSpecialNeeds

DirektYoutube

via Update or Die!

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=5557

The Gimp (Animated Fremdgehkonsequenzen in 37 Sekunden)

1
25. September 2017, 6:03

Mit irgendwie »Happy End«, hihi.

The Gimp von Léa Georges, Adèle Raigneau und Zoé Sottiaux

Direktvimeo

via vimeo

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=5591

Coexist ~ Michael Marczewski

0
19. September 2017, 6:03

Michael Marczewski paart auf raffinierte Weise Realität und virtuelle Realität. Und das vielleicht nicht ganz so, wie sich das Menschen aus Silicon Valley vorstellen würden.
Auch sehr sehenswert von ihm: Vicious Cycle und Guns and Cupcakes | Fruit Machine.

Coexist ~ Cog in the Machine

Direktvimeo

Coexist ~ Hey ladies, wait up!

Direktvimeo

Coexist ~ The Cave of Forgotten Boobs

Direktvimeo

Coexist ~ Feeding the Ducks

Direktvimeo

via vimeo

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=5656

Steve Martin als Musiker statt Komiker: CAROLINE

0
19. September 2017, 0:02

Wer hätte gedacht, dass Steve Martin so gut singen und Banjo spielen kann? Anscheinend macht er schon seit Jahrzehnten Musik.
Hört sich ganz gut an, und der Refrain hat wirklich Ohrwurmpotential (vielleicht auch, weil der Text so einfach ist ;-) ). Und auch das Video mit den Steep Canyon Rangers, Cecily Strong und Bill Hader (aus Saturday Night Life) ist anschauenswert.

‘Caroline’ performed by Grammy Award winning Steve Martin and the Steep Canyon Rangers is the story of unrequited love. Cecily Strong and Bill Hader play a freshly broken-up couple that reenters the dating world, with Strong’s Caroline adapting better to single life than Hader’s character, her remorseful ex. An age old story told through a hybrid of stop motion animation and live action.

STEVE MARTIN’S ‘CAROLINE’ starring BILL HADER & CECILY STRONG (Youtube-Link)

Direktvimeo

via WeAreDN

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=5655

Hunderte von Insekten springen gleichzeitig aus einem See, weil ein Mann »Hey!« ruft

0
7. September 2017, 21:18

Laut Beschreibung sind das schreckhafte Wasserläufer.

Ickywaterbugs von Amy Lippus

DirektYoutube

via tastefully offensive

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=5654

»Kurzgesagt« erklärbärt seinen sympathischen optimistischen Nihilismus

0
5. September 2017, 23:05

Das (übrignes wirklich aus Deutschland stammende Team) von Kurzgesagt – In a Nutshell macht hervorragend animierte Erklärvideos zu unterschiedlichsten Themen, zum Beispiel über die Gefahren von schwarzen Löchern, das Pro und Contra von Gen-Food, Masern oder die Europäische Union.
Gerade die Videos über das Weltall, was es da so alles gibt und wie gefährlich es »da draussen« für die Erde und die Menschheit sein kann (»Why Black Holes Could Delete The Universe«, »The Most Efficient Way to Destroy the Universe«, »The Last Light Before Eternal Darkness«), können einem nach dem Anschauen schon mal einen kleinen Kloß im Hals entstehen lassen.
Damit dieser Kloß nicht zu groß wird, teilen die netten Menschen von Kurzgesagt in diesem Video ihre Sicht auf die Dinge, nennen das Ganze »optimistischen Nihilismus« und rücken die Dinge für uns ängstliche Zuschauer in die richtige Perspektive.

Optimistic Nihilism (mit deutschen Untertiteln)

DirektYoutube

via -::[robot:mafia]::-

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=5653



Auf der nächsten Seite: