Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Die unglaublichste Balancieraktion des Tages: »Das Publikum geschockt von einer Feder«

0
4. März 2013, 23:59

Der Clip stammt aus einer japanischen Talentshow und zeigt einen Mann, der 13 Stöcke und eine Feder in perfekte Balance bringt. Wahnsinn, oder wie der Googleübersetzer sagt:

In dem Prozess, das Publikum ruhig zu hören, die Spieler atmen sehr klar, hat das Publikum nicht wagen, jeden Ton zu geben, die Angst vor Auswirkungen auf die Spieler.

»Überraschende Anlage! Ein Publikum schockiert Federn«

DirektYoutube

via milanos

Kurzlink: https://www.seitvertreib.de/?p=3602


Ähnliche Links:

Kommentarfunktion ist deaktiviert