Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

»CYCLE« ist ein ziemlich aufregendes Körperverwandlungsvideo

0
16. August 2016, 12:40

Kouhei Nakama hat sieht seinen Film als Sinnbild der dauernden Veränderung des menschlichen Körpers auf mikroskopischer Ebene, während die große äußerliche Erscheinung unverändert bleibt.

Das ist wirklich sehr beeindruckend, besonders ab der ersten Minute, wenn die Körper nicht aus Formen, sondern aus flüssigen Objekten gebildet werden.

Wem das gefällt, sollte sich unbedingt auch dieses Motion-Capture-Video anschauen, in dem TänzerInnen in Sand, Konfetti und andere ungewöhnliche Sachen verwandelt werden.

Human beings cannot be seen to be changed from outside, but many organs and cells repeat life and death in the body. In the work, I expressed the scene by magnifying and emphasizing it.

CYCLE

Direktvimeo

via Motioncollector

Kurzlink: http://www.seitvertreib.de/?p=5325


Ähnliche Links:

Einen Kommentar schreiben