Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Etwas, das man nur einmal mit einem Ameisenbau machen kann

7
3. Juni 2011, 7:05

Nämlich flüssiges Aluminium hineingießen, um eine Form der Gänge zu erhalten. Ein Ameisenalbtraum sozusagen.

Ant Colony

via

Kurzlink: https://www.seitvertreib.de/?p=1848


Ähnliche Links: Die neuesten Artikel auf der Seitvertreib Startseite

7 Kommentare

  1. Auf der einen Seite natürlich ziemlich cool, so auf eine Art… aber auf der anderen doch ein bisschen sehr derbe. *g*

  2. cool. ich glaube in australien haben sie einen riesigen ameisenbau mit beton ausgegossen. der wahnsinn. kann das video aber gerade nicht finden.

  3. Mich würde ja auch mal interessieren, was dieser Prof von innen für Gänge hat. Ob ich ihm einen Trichter in den Hals schiebe und… aber lassen wir das.

    Genial ist das allemal.

  4. Ich nehme an fiaskojoke meint das Video hier. http://www.youtube.com/watch?v=ozkBd2p2piU

    Das ist mal richtig abgefahren…

  5. Das VIdeo von Markus ist natürlich noch ein bisschen krasser ;)

  6. @markus: ja, genau das wars. danke!

  7. @Marco Cool, wenn man’s nur einmal bei einem Bau macht. Derbe, wenn man wie der Herr im Video nicht mehr damit aufhören kann ;-)

    @fiaskojoke @Markus @Benny Jau, das ist gewaltig! Und dazu noch ein verlassener Bau, vorbildlich! ^^

    @Abalone Das hab‘ ich mir auch gedacht, konnte es aber nicht in so schöne Worte fassen. :-)