Seitvertreib. Das Leben ist zu kurz, um nicht zu lachen.

Südpol wir kommen! Im Zeitraffer um die Antarktis

2
9. Mai 2010, 11:55

Bootsmann Misha Konstantinov vom russischen Forschungsschiff Akademik Fyodorov hat diesen tollen Zeitrafferfilm von einer Reise um die Antarktis mitgebracht.
Hier wird fröhlich Eis gebrochen, werden Hubschrauber und Doppeldeckerflugzeuge zusammengebaut und geflogen, springen Pinguine herum und wird auf der Rückreise (übrigens über Bremerhaven) in wärmeren Gewässern ein portabler Pool namens „Neptun“ aufgebaut: willkommen zur Mission Antarctic. RAE54!

Antarctic. RAE54. Антарктика. РАЭ54

via

Kurzlink: https://www.seitvertreib.de/?p=701


Ähnliche Links:

2 Kommentare

  1. […] Südpol wir kommen! Im Zeitraffer um die Antarktis | Seitvertreib Bootsmann Misha Konstantinov vom russischen Forschungsschiff Akademik Fyodorov hat diesen tollen Zeitrafferfilm von einer Reise um die Antarktis mitgebracht. […]

  2. […] Also Eisbrechen durch einen Eisbrecher. Es wäre ein klitzekleines Bisschen langweilig, wenn die Zeitrafferin Cassandra Brooks nicht so schön dazu erzählen würde. Eigentlich müsste es »Cassandra Brooks erzählt etwas über 1000 Eisarten, die sie auf ihrer zweimonatige Fahrt auf dem Eisbrecher Nathaniel B. Palmer durch das Rossmeer in der Antarktis gefunden hat« heissen. Auf ihrem Youtube-Channel gibt es noch mehr Antarktis mit Cassandra Brooks, und wer noch eine weitere Zeitraffer-Südpolreise sehen möchte, der schaut hier: Südpol wir kommen! Im Zeitraffer um die Antarktis. […]

Einen Kommentar schreiben